Ahorn, Apfel und Cheddar Pie

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 30 Minuten Cool 1 Stunde backen 375 ° F 1 Stunde

Zutaten

  • Gebäck für einen Double-Crust Pie (Rezept folgt)
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 5 Tassen dünn geschnittene geschälte Äpfel, wie Jonathan oder McIntosh (5 Medium)
  • 1 1/2 Tassen geschredderten weißen Cheddar-Käse (6 Unzen)
  • 6 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Schlagsahne
  • 1/4 Tasse geröstete gehackte Pekannüsse (optional)

Mach es

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F. Bereiten Sie Gebäck für eine Doppel-Kruste Pie. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche eine Portion Teig leicht abflachen. Rollen Sie den Teig von Mitte zu Rand in einen 12-Zoll-Kreis. Wickeln Sie den Teig um das Nudelholz herum. in eine 9-Zoll-Kuchenform oder -platte ausrollen. Das Gebäck in die Form geben, ohne es zu dehnen. beiseite legen.

2. Für die Füllung Zucker, Mehl, Zimt und Salz in einer Schüssel verrühren. Fügen Sie Äpfel hinzu; werfen, um zu beschichten. Fügen Sie Käse und 4 Esslöffel des Ahornsirups hinzu; rühren um zu kombinieren. In die mit Teig überzogene Kuchenform geben. Mit Sahne beträufeln.

3. Den Teig selbst mit der Kante der Kuchenform fein schneiden. Rollen Sie den restlichen Teig in einen 12-Zoll-Kreis. Schlitze in Gebäck schneiden. Teig auf die Füllung legen; Trim Gebäck bis 1/2 Zoll über die Kante der Kuchenform. Die obere Kante des Gebäcks unter dem unteren Teig wenden. Quetschkante wie gewünscht. Den Rand der Torte mit Folie abdecken, um ein Überbrennen zu vermeiden.

4. Backen bei 375 Grad F für 40 Minuten. Entfernen Sie die Folie. Backen Sie ungefähr 20 Minuten mehr oder bis Äpfel zart sind und Gebäck goldenes Braun ist. Übertragen auf ein Drahtgitter. Pinsel mit 2 Esslöffel Ahornsirup. Auf Wunsch mit Pekannüssen bestreuen. 1 Stunde abkühlen lassen. Servieren Sie leicht warm.

Gebäck für einen Double-Crust Pie

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2/3 Tassenverkürzung
  • 7 - 8 Esslöffel Wasser

Mach es

1. In einer Schüssel Mehl und Salz verrühren. Mit einem Pürierstab das Kürzel in Stücke schneiden bis die Erbsengröße erreicht ist. 1 EL kaltes Wasser über einen Teil der Mischung streuen; sanft mit einer Gabel werfen. Schieben Sie den angefeuchteten Teig auf die Seite der Schüssel. Wiederholen Sie mit 1 Esslöffel kaltes Wasser auf einmal, bis der ganze Teig angefeuchtet ist (6 bis 7 Esslöffel insgesamt). Teig in zwei Hälften teilen. Bilden Sie jede Hälfte zu einem Ball. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche 1 Teigkugel flachdrücken. Rollen Sie von der Mitte zu den Kanten in einen 12-Zoll-Kreis. Um Gebäck zu transferieren, wickeln Sie es um das Nudelholz; in eine 9-Zoll-Kuchenplatte ausrollen. Das Gebäck in die Kuchenplatte geben und darauf achten, dass das Gebäck nicht gedehnt wird. Füllen Sie wie oben. den restlichen Teig zu einem Kreis von etwa 12 Zoll Durchmesser rollen. Weiter wie oben.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 504, Fett, gesamt (g): 23, chol. (mg): 25, gesät. Fett (g): 8, carb. (g): 65, Faser (g): 3, pro. (g): 10, Natrium (mg): 498, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Jägermeister Bacon Pie - deutsches Grill- und BBQ-Rezept - 0815BBQ

Senden Sie Ihren Kommentar