Mokka-Trüffel

vom Familienkreis

Zutaten

  • 2/3 Tasse Sahne
  • 2 Esslöffel Kaffeelikör
  • 6 Unzen halbsüsse Schokolade
  • 8 Unzen bittersüße Schokolade
  • 2/3 Tasse Konditoren Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver

Mach es

1. Zeichnen Sie eine 8-Zoll-Quadratpfanne mit Antihaftfolie. Ein großes Backblech mit Pergament oder Wachspapier auslegen. Erhitzen Sie 2/3 Tasse Sahne und 2 EL Kaffeelikör kurz vor dem Kochen. Fügen Sie 6 Unzen halbsüsse Schokolade, 8 Unzen bittersüße Schokolade, 2/3 Tasse Zucker und 1/4 Teelöffel Salz zu einer Küchenmaschine hinzu. Wirbeln 1 bis 2 Minuten bis zum Boden. Bei laufender Maschine Sahnemischung in einen gleichmäßigen Strom geben; Prozess bis glatt. In die Pfanne kratzen; Chill 11/2 Stunden. Mit Folie aus der Pfanne heben. In 36 Stücke schneiden. Zu Bällen formen. Auf Pergament oder mit Wachspapier ausgekleidetes Blatt legen. Chill 15 Minuten. Wenn nötig, rollen Sie die Trüffel erneut, um eventuelle Ecken und Kanten zu glätten. Sieben 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver in eine Schüssel geben; Platz 1/2 Tasse Puderzucker in einer Sekunde. Add Trüffel, ein paar nach dem anderen; werfen, um zu beschichten. Übertragen Sie jedes in einen kleinen Papier- oder Folienbecher. Bis zu 1 Monat in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Spitze

  • Für eine andere Einstellung, in fein gemahlenen Pistazien oder Kokosnuss rollen.

Schau das Video: Mokka Pralinen /Kaffee Pralinen / Pralinen selber machen /von Purzel-cake

Senden Sie Ihren Kommentar