Orangen- & Feigenriegel

vom Familienkreis

Prep 15 Minuten Cook 15 Minuten Cool 5 Minuten backen 350 ° F 25 Minuten

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stange) ungesalzene Butter, erweicht
  • 1/2 Tasse plus 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Tassen getrocknete Feigen, grob gehackt
  • 1/2 Tasse Orangensaft und 2 TL Orangenschale (aus einer großen Orange)
  • 2 Esslöffel Honig

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Eine 13 x 9-Zoll-Backform mit Alufolie auslegen.

2. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt und Salz verquirlen. In einer anderen Schüssel schlagen Sie Butter und 1/2 Tasse Zucker für 2 Minuten, bis flaumig. Vanilleextrakt einschlagen. Mehl einfüllen und auf niedriger Stufe gut schlagen. Drücken Sie fest und gleichmäßig (die flache Seite eines Messbechers funktioniert gut) in eine mit Folie ausgekleidete Pfanne.

3. In einem mittelgroßen Topf mit Deckel Feigen, Orangensaft und Schale, Honig und restlichen 2 EL Zucker mischen. Zum Kochen bringen, abdecken, auf mittlere Hitze reduzieren und 15 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Auf eine Küchenmaschine geben und glatt laufen lassen. Kühl 5 Minuten. Mit einem in warmes Wasser getauchten Spatel die Feigenmischung vorsichtig über die Keksschicht streichen (Spatel nach Bedarf erneut eintauchen, um ein Anhaften zu verhindern).

4. Backen bei 350 Grad für 25 Minuten. Vollständig abkühlen. Aus der Pfanne nehmen, Folie anheben und auf ein Schneidebrett legen. In 36 Stücke schneiden.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 122, Fett, gesamt (g): 3, chol. (mg): 7, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 24, Faser (g): 2, pro. (g): 2, Natrium (mg): 41, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Valencia - Das Land, wo die Orangen blühen

Senden Sie Ihren Kommentar