Asiatische Jakobsmuscheln

Für dieses 30-Minuten-Rezept, gebratene Jakobsmuscheln mit Engelshaarpasta, Sojasprossen, Rührei und Knoblauchsoße.

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 15 Minuten Kochen 8 Minuten Broil 6 Minuten

Zutaten

  • 1/3 Tasse Gemüsebrühe
  • 2 EL Hoisinsauce
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel asiatische Chilipaste
  • 1/4 Pfund Engelshaarteigwaren
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 6 mittelgroße Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine rote Paprika, entkernt, entkernt und fein gehackt
  • 1 Pfund Jakobsmuscheln (ca. 20)
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen Sojasprossen

Mach es

1. Hitze Broiler. Broilerschale mit Antihaft-Kochspray beschichten. Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen.

2. Brühe, Hoisinsauce, Fischsauce, Sojasauce, Zucker und Chilipaste in einer Schüssel verrühren. Beiseite legen.

3. In großer antihaftbeschichteter Bratpfanne bei mittlerer Hitze die Eier bissfest rühren. Auf Platte entfernen. Wischen Sie die Pfanne ab.

4. In der Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Knoblauch, Schalotten und rote Paprika hinzu. Koch für 3 Minuten. Brühe mischen und zum Kochen bringen.

5. Während Brühe Mischung köchelt, Jakobsmuscheln mit Pfeffer würzen. Auf vorbereitete Pfanne legen; Grillen 4 Minuten. Drehen und Grillen 2 bis 4 Minuten mehr.

6. In der Zwischenzeit kochen Engelshaar Pasta in kochendem Wasser für 1-1 / 2 Minuten; ablassen.

7. In die Pfanne mit der Brühe mischen Rührei, Jakobsmuscheln, abgetropfte Nudeln und Sojasprossen. Koche 1 Minute zum Durchwärmen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 331, Fett, gesamt (g): 8, chol. (mg): 144, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 36, Faser (g): 3, pro. (g): 29, Natrium (mg): 1463, Die Prozentangaben basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Jakobsmuscheln Vorspeise mit Spargel und Shiitake

Senden Sie Ihren Kommentar