Das Gerber-Baby 2018 ist das erste mit Down-Syndrom (und er hat unsere Herzen gestohlen!)

Lucas Warren wurde zum Gerber-Sprecher des Jahres 2018 ernannt. Und es gibt keine Frage warum: sein strahlendes Lächeln könnte einen Raum füllen.

Von Emily Elveru

Das Gerber Baby 2018 ist das erste mit Down-Syndrom

Trommelwirbel bitte! Das Gerber-Baby von 2018 ist Lucas Warren, ein 18 Monate altes Kind mit Down-Syndrom aus Dalton, Georgia. Lucas ist das erste Gerber-Baby mit besonderen Bedürfnissen seit Beginn des Wettbewerbs im Jahr 2010. "Wir sind sehr stolz darauf, wie viele Menschen Lucas im nächsten Jahr berühren wird", sagte Jason Warren, Lucas 'Vater Eltern.

Lucas 'Mutter, Cortney, postete ein Foto auf Instagram mit dem Hashtag des Wettbewerbs und war schockiert, als er erfuhr, dass er bei den mehr als 140.000 Einreichungen die Nase vorn hatte. "Wir denken, dass Lucas wegen der absoluten Freude, die sein Lächeln bringt, und der Art, wie er einen Raum erleuchtet, gewonnen hat", sagt Jason. Genau das hat Gerber auch gesehen. Das preisgekrönte Foto wurde anhand der Kernkriterien für visuelle Attraktivität, Ausdruckskraft und Konsistenz mit Gerbers Erbe ausgewählt, das darauf beruht, dass jedes Baby ein Gerberbaby ist.

Mit freundlicher Genehmigung der Familie Warren

Im nächsten Jahr wird Lucas in Gerbers Social-Media-Kanälen erscheinen und in Gerber-Anzeigen zu sehen sein. Aber er hat schon viel erreicht, indem er in nationalen und lokalen TV-Segmenten aufgetreten ist. Lucas 'Eltern werden außerdem einen Preis von $ 50.000 erhalten, den sie hoffentlich für seine Ausbildung einsetzen können.

Wenn das smiley Baby nicht über die Medien weht, spielt Lucas zu Hause mit seinem Welpen und Klavier und perfektioniert seine klatschenden und wehenden Techniken. Wir können es kaum erwarten dich in unseren sozialen Feeds zu sehen, Lucas!

Senden Sie Ihren Kommentar