Pochierter Lachs mit Pesto

Dieses 30-minütige Rezept zeigt, wie Sie fünf Zutaten kombinieren und etwas Göttliches hervorbringen können. Sahne und Pesto formen zusammen eine Sauce, die die Teigwaren aus Lachs und Engelshaar zart überzieht.

aus Family Circle

Portionen: 6 Zubereitung 5 Minuten Backen 450 ° F 12 Minuten bis 14 Minuten

Zutaten

  • 1 Stück Lachsfilet, ohne Haut
  • 3 Esslöffel Pesto zubereitet
  • 1 1/4 Tassen Sahne
  • 1 Box (9 Unzen) tiefgefrorenes italienisches Gemüse (Brokkoli und Paprika mit Knoblauchsauce), aufgetaut
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Box (12 Unzen) Engelshaar Nudeln

Mach es

1. Ofen auf 450 ° F erhitzen. Lachs mit der Haut nach unten in die Auflaufform geben. 1 Esslöffel Pesto über Lachs geben.

2. Im 450-Grad-F-Ofen backen, bis der Fisch durchgegart ist und leicht abblättert (12 bis 14 Minuten).

3. In der Zwischenzeit in einem mittelgroßen Topf Sahne, aufgetautes Gemüse und Salz vermengen. Zum Kochen bringen. Die restlichen 2 Esslöffel Pesto unterrühren.

4. In der Zwischenzeit in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. Ablassen; kehre zum Topf zurück. Sahnemischung hinzufügen; werfen, um zu mischen.

5. Den Lachs abblättern. Zu Nudeln hinzufügen; Zum Kombinieren vorsichtig hin und her werfen. Sofort servieren. Ergibt 6 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 472, Fett, gesamt (g): 27, chol. (mg): 97, ges. Fett (g): 13, carb. (g): 36, Faser (g): 27, pro. (g): 22, Natrium (mg): 633, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: In Olivenoel pochierter Lachs mit Kartoffel Birnen Puree und Wildkraeutern (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar