Pochierter Lachs mit Pesto

Dieses 30-Minuten-Rezept zeigt, wie Sie fünf Zutaten kombinieren und etwas Göttliches hervorbringen können. Heavy Cream und Pesto vereinen sich zu einer Soße, die zart die Pasta-Nudeln mit Lachs und Engelshaar bedeckt.

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 5 Minuten Backen 450 ° F 12 Minuten bis 14 Minuten

Zutaten

  • 1 Stück (12 Unzen) Lachsfilet, Haut entfernt
  • 3 Esslöffel Pesto
  • 1 1/4 Tassen Sahne
  • 1 Box (9 Unzen) gefrorenes italienisches Gemüse (Brokkoli und Paprika mit Knoblauchsoße), aufgetaut
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Box (12 Unzen) Engelshaar Pasta

Mach es

1. Ofen auf 450 Grad F erhitzen. Lachs mit der gehäuteten Seite nach unten in die Auflaufform geben. Löffel 1 Esslöffel Pesto über Lachs.

2. Backen Sie in 450 Grad F-Ofen, bis Fisch durchgegart wird und flockt leicht, 12 bis 14 Minuten.

3. Inzwischen in einem mittelgroßen Kochtopf Sahne, aufgetautes Gemüse und Salz vermischen. Zum Kochen bringen. Die restlichen 2 Esslöffel Pesto einrühren.

4. Währenddessen in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die Nudeln nach den Anweisungen des Pakets kochen. Ablassen; zurück in den Topf. Sahne-Mischung hinzufügen; werfen, um zu mischen.

5. Flocke den Lachs. Zu Pasta hinzufügen; sanft werfen, um zu kombinieren. Sofort servieren. Macht 6 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 472, Fett, gesamt (g): 27, chol. (mg): 97, gesät. Fett (g): 13, carb. (g): 36, Faser (g): 27, pro. (g): 22, Natrium (mg): 633, Prozent Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Saltimbocca vom Seeteufel auf Ratatouille mit Pesto-Quinoa - Glutenfreies Rezept mit Fisch

Senden Sie Ihren Kommentar