Ravioli mit Spinat und Kürbis

Dieses fleischlose Nudelrezept ist ein einfaches Gericht für die Wochenabende, in denen Sie unterwegs sind. Sie können es in weniger als 30 Minuten vorbereiten.

aus Family Circle

Portionen: 6 Zubereitung 10 Minuten 9 Minuten kochen

Zutaten

  • 2 9-Unzen-Pakete leichte Mehl-Käse-Ravioli (wie Buitoni)
  • 1 Beutel mit 6 Unzen Babyspinat
  • 2 7 Unzen mittelgelber Sommerkürbis, in 1/4-Zoll-dicke halbe Monde geschnitten
  • 1 8 Unzen mittelgroße Zucchini, in 1/4-Zoll-dicke halbe Monde geschnitten
  • 1 Packung 4,4 Unzen leicht streichbarer Kräuterkäse (wie Boursin Light Knoblauch und Kräuterkäse)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer

Mach es

1. Ravioli nach Packungsbeilage ca. 9 Minuten kochen. Fügen Sie Spinat während der letzten Minute hinzu.

2. In der Zwischenzeit eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Bratpfanne mit Antihaft-Kochspray bestreichen; Den Kürbis und die Zucchini in die Pfanne geben. Die Kürbismischung leicht mit Antihaft-Spray bestreichen. Abdecken und unter gelegentlichem Rühren 6 bis 7 Minuten oder bis sie weich sind kochen.

3. Lassen Sie die Nudeln ab und füllen Sie 1/2 Tasse Nudelwasser auf. Nudelmischung wieder in den Topf geben. Kräuterkäse in die Nudelmischung einrühren, bis alles gut vermischt ist. Squash, Salz und Pfeffer vorsichtig einrühren. Nudelwasser mit einem Esslöffel einrühren, wenn die Mischung zu trocken wird.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 291, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 51, ges. Fett (g): 4, carb. (g): 43, Faser (g): 5, pro. (g): 15, Natrium (mg): 786, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar