Pesto Jakobsmuscheln mit gerösteten Walnüssen

Basilikum-Pesto verleiht diesem Pasta-Hauptgericht mit Jakobsmuscheln einen Zip. Die Vorbereitung dauert etwas mehr als 30 Minuten.

aus Family Circle

Portionen: 4 Prep 15 Minuten Cook 18 Minuten

Zutaten

  • 1/2 Pfund Vollkorn-Bowtie-Nudeln
  • 1 Pfund Jakobsmuscheln
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4-Tasse-Basilikum-Pesto
  • 1/4 Tasse Parmesankäse in Stücke geschnitten
  • 1/4 Tasse gehackte, geröstete Walnüsse
  • Frisches Basilikum (optional)

Mach es

1. Die Nudeln nach Packungsbeilage ca. 10 Minuten kochen. Abgießen und 1 Tasse der Kochflüssigkeit aufbewahren.

2. Während die Nudeln kochen, die Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 3 bis 4 Minuten pro Seite anbraten, bis alles durchgegart ist und nicht mehr durchscheinend.

3. Das Pesto zu den abgetropften Nudeln geben. Etwas von der reservierten Kochflüssigkeit einrühren, bis die Nudeln gleichmäßig mit Pesto überzogen sind.

4. Den Käse und die gerösteten Walnüsse unterrühren. Mit den Jakobsmuscheln servieren und, falls gewünscht, mit frischem Basilikum garnieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 487, Fett, gesamt (g): 19, chol. (mg): 47, ges. Fett (g): 3, carb. (g): 48, Faser (g): 6, pro. (g): 31 Prozent tägliche Werte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar