Geröstete-Paprika-Tomaten-Sauce

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 10 Minuten Kochen Sie 10 Minuten

Zutaten

  • 12 Unzen Linguine
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 Glas (7 Unzen) geröstete rote Paprika, gewürfelt.
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 12 Dose (28 Unzen) ganze Tomaten, abgetropft und grob gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 frische Basilikumblätter, gehackt
  • Geriebener Parmesan oder Romano Käse (optional)

Mach es

1. Linguine in einem großen Topf mit kochendem Wasser kochen.

2. Inzwischen Öl in mittlerer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu; kochen bis weich, ca. 2 Minuten. Fügen Sie rote Paprikas, Knoblauch, Paprikapfeffer und Tomaten hinzu; kochen, aufgedeckt, bis kräftig blasen, ca. 4 Minuten. Salz, Pfeffer und Basilikum einrühren; kochen 1 Minute. Entfernen Sie die Chilischote.

3. Nudeln abgießen; mit Sauce in große Schüssel werfen. Wenn gewünscht mit Käse bestreuen. Macht 4 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 465, Fett, gesamt (g): 9, chol. (mg):, sat. Fett (g): 1, carb. (g): 83, pro. (g): 13, Natrium (mg): 657, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Paprika-Tomaten-Sauce/ zu Pasta, Knödel, Reis oder Kartoffeln/ Grillsauce (vegan)

Senden Sie Ihren Kommentar