Geröstete Paprika Soße

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 10 Minuten Kochen 20 Minuten

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 2 Gewürznelken gehackter Knoblauch
  • 2 Gläser (je 12 Unzen) geröstete rote Paprika, abgetropft und grob gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian ODER 1 Teelöffel getrocknet
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 1/4 Tasse halb und halb
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Pfund Bowtie Pasta (Farfalle)
  • 1/4 Tasse gehacktes frisches Basilikum

Mach es

1. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu. Bis zum Anbraten kochen, ca. 5 Minuten. Add Wasser, 2 Esslöffel auf einmal, wenn zu trocken. Pfeffer und Thymian unterrühren. Kochen Sie ungefähr 5 Minuten. Brühe und Wein hinzufügen. Simmer, aufgedeckt, 10 Minuten länger.

2. Fügen Sie Sauce in Chargen zu Küchenmaschine oder Mixer hinzu. Half-and-half und Salz einrühren; wirbeln zu einem Püree.

3. In der Zwischenzeit Pasta nach Packungsanweisungen kochen. Abgießen und Pasta in eine große Schüssel geben. Mit Soße vermischen. Basilikum einrühren. Sofort servieren. Macht 6 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 310, Fett, gesamt (g): 5, chol. (mg): 5, gesät. Fett (g): 1, carb. (g): 55, pro. (g): 9, Natrium (mg): 358, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: PAPRIKA NUDELN - Tagliatelle mit leckerer Paprikasauce aus gerösteten Paprikas - vegan

Senden Sie Ihren Kommentar