Rigatoni mit Gorgonzolasauce

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 10 Minuten Koch 15 Minuten

Zutaten

  • 1 Pfund getrocknete Rigatoni-Nudeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Paprika, entkernt, entkernt und in 1/4-Zoll-dicke Scheiben geschnitten (rot, gelb und / oder orange)
  • 1 1/2 Tassen Sahne
  • 1/2 Pfund Gorgonzola-Käse, zerbröckelt
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/4 Tasse Basilikum, geschnitten oder in kleine Stücke gerissen

Mach es

1. Nudeln in kochendem Salzwasser kochen, bis sie fest aber zart sind.

Unterdessen bereiten Sie Soße vor:

2. In einem mittelgroßen Kochtopf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Paprika hinzu; unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kochen oder bis die Paprikaschoten etwas weich sind. Entfernen Sie die Paprika auf einen Teller und reservieren.

3. Im selben Topf die Creme bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn die Sahne anfängt zu köcheln, den Gorgonzola und Parmesan, Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer einrühren; Hitze, Rühren, bis Käse geschmolzen ist und Sauce ist glatt.

4. Die gekochten Nudeln in einem großen Sieb abtropfen lassen.

5. In einer großen Servierschüssel die heiße Pasta mit der Käsesauce vermischen. Basilikum einrühren. Die Paprikastreifen über die Oberseite verteilen. Bei Bedarf mit frischem Basilikum garnieren. Serviere die Nudeln sofort. Macht 8 Portionen (oder 16 Vorspeisen / Portionen).

Make-Ahead-Tipp:

6. Die Soße kann vorher gemacht werden. Servieren Sie die Soße in einem mittelgroßen Topf vorsichtig wieder. Toss mit frisch gekochten heißen Nudeln.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 513, Fett, gesamt (g): 31, chol. (mg): 97, gesät. Fett (g): 17, carb. (g): 44, Faser (g): 3, pro. (g): 17, Natrium (mg): 492, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: REZEPT: NUDELN IN SPINAT-GORGONZOLA-SAUCE - schnell und einfach selber machen!

Senden Sie Ihren Kommentar