Muscheln mit Lachs

vom Elternmagazin

Portionen: 4 Anfang bis Ende 15 Minuten

Zutaten

  • 3/4 Pfund mittelgroße Nudelschalen

  • 1 Tasse gefrorene Erbsen

  • 1/2 rote Paprika, sehr dünn geschnitten

  • 1/4 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln, (ca. 3)

  • 1 Lachsfilet (10 bis 12 Unzen) oder 2 Lachssteaks (je 6 Unzen)

  • 2/3 Tasse fettarme saure Sahne bei Raumtemperatur

  • 2 Esslöffel gehackter frischer Dill sowie zusätzliche Zweige zum Garnieren

  • 1/2 Teelöffel Salz

  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

Mach es

1. Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln nach Packungsbeilage kochen. Fügen Sie Erbsen, Paprika und Frühlingszwiebeln 5 Minuten vor dem voraussichtlichen Ende der Garzeit zum Nudelwasser hinzu.

2. In der Zwischenzeit den Lachs mit der Fleischseite nach unten in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Mit Plastikfolie abdecken. Mikrowelle auf 50 Prozent Energie ungefähr 5 Minuten oder bis Fisch durch gekocht wird. Wenn es kühl genug ist, um damit umzugehen, entfernen Sie die Haut und alle Knochen und teilen Sie sie in etwa 1 Zoll große Stücke.

3. Lassen Sie die Nudeln und das Gemüse abtropfen und geben Sie 1/3 Tasse kochendes Wasser dazu. in eine große Schüssel geben. Nudeln mit Sauerrahm, Dill, Salz, Pfeffer und Nudelwasser vermischen. Lachs vorsichtig unterheben. Auf 4 Servierteller verteilen und mit Dill garnieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 545, Fett, gesamt (g): 15, chol. (mg): 55, carb. (g): 72, pro. (g): 30, Natrium (mg): 400, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Kochen mit Martina und Moritz:Garnelen Lachs und Co leicht zubereitet (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar