Muscheln mit Lachs

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 4 Start bis zum Ende 15 Minuten

Zutaten

  • 3/4 Pfund mittelgroße Pasta Muscheln

  • 1 Tasse gefrorene Erbsen

  • 1/2 rote Paprika, sehr dünn geschnitten

  • 1/4 Tasse geschnittene grüne Zwiebeln, (ca. 3)

  • 1 Lachsfilet (10 bis 12 Unzen) oder 2 Lachssteaks (je 6 Unzen)

  • 2/3 Tasse fettarme saure Sahne, bei Raumtemperatur

  • 2 Esslöffel gehackter frischer Dill, plus extra Zweige zum Garnieren

  • 1/2 Teelöffel Salz

  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

Mach es

1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsanweisungen kochen. Erbsen, Paprika und grüne Zwiebeln 5 Minuten vor der geschätzten Kochzeit in das Nudelwasser geben.

2. In der Zwischenzeit den Lachs in ein mikrowellenfestes Gericht legen, Fleischseite nach unten; mit Plastikfolie abdecken. Mikrowelle bei 50 Prozent Leistung ca. 5 Minuten oder bis Fisch durchgegart ist. Wenn es kühl genug ist, um zu behandeln, entfernen Sie Haut und Knochen und teilen Sie in etwa 1 Zoll Stücke.

3. Nudeln und Gemüse abgießen, dabei 1/3 Tasse Kochwasser aufbewahren; Transfer in eine große Schüssel. Toss Pasta mit saurer Sahne, Dill, Salz, Pfeffer und reservierten Nudeln Wasser. Lachs vorsichtig unterheben. Unter 4 Tellern verteilen und mit Dill garnieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 545, Fett, gesamt (g): 15, chol. (mg): 55, carb. (g): 72, pro. (g): 30, Natrium (mg): 400, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Muschel-Lachsröllchen mit Safranschaum | Genial Saisonal

Senden Sie Ihren Kommentar