Abkürzung Gemüselasagne

vom Elternmagazin

Portionen: 6 Zubereitung 10 Minuten Backen 375 ° F 20 Minuten

Zutaten

  • 1 Packung (8 Unzen) lockige Eiernudeln

  • 1 Behälter (15 Unzen) teilentrahmter Ricotta-Käse

  • 1 1/2 Tassen geschnitzelter, teilentrahmter Mozzarella-Käse, geteilt

  • 1 Beutel (16 Unzen) tiefgefrorenes sortiertes Gemüse, aufgetaut

  • 1 Glas (16 Unzen) klobige Marinara-Sauce

Mach es

1. Ofen auf 375 Grad Celsius erhitzen. 2-Liter-Auflaufform mit Kochspray bestreichen. Kochen Sie die Nudeln gemäß der Packungsbeschreibung. Reserve 1/2 Tasse Kochflüssigkeit. Nudeln abtropfen lassen; unter kaltem Wasser abspülen.

2. Während die Nudeln kochen, kombinieren Sie Ricotta-Käse, 1 Tasse Mozzarella-Käse und Gemüse.

3. Mischen Sie in einer großen Schüssel Nudeln, Marinara-Sauce und reservierte Kochflüssigkeit. 3 Tassen Nudelmischung in die Auflaufform geben. Die Ricotta-Mischung über die Nudeln verteilen. Mit den restlichen Nudeln bedecken und mit dem restlichen Mozzarella bestreuen.

4. 20 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen ist.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 384, Fett, gesamt (g): 15, carb. (g): 43, Faser (g): 4, pro. (g): 23 Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar