Garnelen mit Rucola Pesto

aus Family Circle

Portionen: 4 Prep 20 Minuten Cook 4 Minuten Braten 350 ° F 10 Minuten

Zutaten

Pesto:

  • 1/2 Tasse Walnüsse
  • 1 1/2 Tassen Rucola
  • 1 Tasse Basilikumblätter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2/3 Tasse natives Olivenöl extra
  • 3/4 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 Teelöffel Salz

Pasta und Shrimps:

  • 1 Packung 9 Unzen frischer Eifettuccine
  • 1 1/4 Pfund große Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Olivenöl extra vergine

Mach es

Pesto:

1. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Walnüsse 10 Minuten rösten.

2. In die Schüssel einer Küchenmaschine Walnüsse, Rucola, Basilikum und Knoblauch geben. 1 Minute verarbeiten. Nach und nach Öl hinzufügen und verarbeiten, bis es vollständig eingearbeitet ist. Käse und Salz dazugeben und bis zur Mischung verarbeiten. Reserve 1/2 Tasse. Der Rest wird abgedeckt für eine weitere Verwendung bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt oder bis zu 3 Monate eingefroren.

Pasta und Shrimps:

3. Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung und geben Sie 1/4 Tasse Kochwasser dazu.

4. Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Garnelen 2 Minuten anbraten. Drehen und weitere 2 Minuten anbraten.

5. Lassen Sie die abgetropften Nudeln mit dem für 1/2 Tasse reservierten Pesto und 1/4 Tasse Nudelwasser, falls erforderlich, abtropfen. In eine Servierschüssel geben und Garnelen darauf anrichten. Ergibt 4 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 393, Fett, gesamt (g): 22, chol. (mg): 198, ges. Fett (g): 4, carb. (g): 18, Faser (g): 1, pro. (g): 30, Natrium (mg): 1016, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Pasta mit Rucola-Pesto, Garnelen & Parmesanchips (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar