Würzige Garnelen Fra Diavolo

Diavolo ist das italienische Wort für Teufel und bezieht sich auf Saucen mit scharfen Chilischoten. In diesem 20-minütigen Rezept geben rote Pfefferflocken viel Wärme für eine Garnelen-Tomaten-Sauce, die mit Linguine geworfen wird.

aus Family Circle

Portionen: 12 15 Minuten vorbereiten 12 bis 13 Minuten kochen

Zutaten

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1 1/2 Pfund Garnelen, gereinigt, entdarmt und längs halbiert
  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt (ca. 3 Esslöffel)
  • 2 Teelöffel Paprika-Flocken
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 2 Dosen (je 28 Unzen) geschälte Tomaten nach italienischer Art, grob gehackt
  • 1/4 Tasse Tomatenmark
  • 2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 2 Pfund Linguine

Mach es

1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Garnelen hinzufügen; 30 Sekunden kochen. Fügen Sie Knoblauch, Pfefferflocken und 1/4 Teelöffel Salz hinzu; kochen, gelegentlich umrühren, 2 Minuten oder bis Garnelen gekräuselt und rosa sind. Achten Sie darauf, nicht zu lange zu kochen. Mit einem geschlitzten Löffel die Garnelen in die Schüssel geben.

2. In der Zwischenzeit die Linguine in einem großen Topf mit leicht gesalzenem kochendem Wasser al dente, fest, aber zart, ca. 12 Minuten kochen. Gut abtropfen lassen.

3. Tomaten, Tomatenmark, Basilikum und restliches Salz in der Pfanne verrühren. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. 10 Minuten kochen lassen oder bis die Sauce eingedickt ist.

4. Zum Servieren gekochte Garnelen in die Sauce geben. sehr kurz sanft durchheizen. Mit der Pasta vermengen oder darüber servieren. Ergibt 12 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 406, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 67, ges. Fett (g): 1, carb. (g): 67, Faser (g): 5, pro. (g): 19, Natrium (mg): 474, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar