Garnelennester

Die Nudeln bilden ein Nest für die Garnelenmischung in diesem einfachen Abendessenrezept.

vom Elternmagazin

Portionen: 4 Prep 10 Minuten Cook 5 Minuten

Zutaten

  • 4 Unzen trockenes Engelshaar Pasta

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt

  • 1 rote Paprika, gehackt

  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt

  • 1 Tasse gekochte Babygarnele

  • 2 Esslöffel Zitronensaft

  • 1/4 Teelöffel Salz

  • 1/8 Teelöffel Pfeffer

  • 1 Esslöffel frisches Basilikum, gehackt

Mach es

1. Nudeln nach Packungsbeilage kochen. In der Zwischenzeit Knoblauch und Pfeffer mit 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Garnelen, Zitronensaft, Salz und Pfeffer einrühren. Zum Durchheizen noch 1 bis 2 Minuten kochen lassen.

2. Die Nudeln abgießen und in die Pfanne zurückkehren. Mit 2 EL Öl und Basilikum vermengen. Verwenden Sie eine Gabel, um die Nudeln in Nester auf jedem Servierteller zu drehen. In jedes Nest etwas von der Garnelenmischung geben.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 242, Fett, gesamt (g): 11, ges. Fett (g): 2, carb. (g): 24, Faser (g): 2, pro. (g): 12, Natrium (mg): 228, Calcium (mg): 30, Eisen (mg): 2, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Tauchen Ägypten 2017 (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar