Sommer Muscheln

Zutaten

  • 1 Pfund Orangen-Grobfilets oder andere mild schmeckende Fische

  • 1 Esslöffel Olivenöl

  • 1/2 Teelöffel Salz

  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum

  • 1/4 Teelöffel getrockneter Oregano

  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver

  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

  • 1 26 Unzen Glas Pasta Sauce, die weniger als 400 mg Natrium pro Portion enthält, wie z. B. Classico Tomate & Basilikum

  • 8 Unzen kleine Shell Pasta, vorzugsweise Vollkornbrot

Mach es

1. Ofen auf 450 Grad F vorheizen.

2. Den Fisch in einer mit halb Olivenöl bestrichenen Bratpfanne anrichten. Den Fisch mit dem restlichen Öl bestreichen und die Filets mit Salz, Basilikum, Oregano, Knoblauchpulver und Pfeffer bestreuen. Backen Sie 10 bis 12 Minuten, bis Fisch leicht mit einer Gabel abblättert.

3. In der Zwischenzeit Nudeln nach den Anweisungen des Pakets kochen. Sauce in einer abgedeckten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie schaumig ist. Pasta abgießen und in einzelne Schalen teilen. Den Fisch in Stücke schneiden und über Nudeln verteilen. Schöpfkelle Soße über die Mischung.

Schau das Video: Muscheln erzählen vom Sommer - Gedicht - Greta Silver

Senden Sie Ihren Kommentar