Stir-Fry Ramen Nudeln

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 4 Prep 10 Minuten Kochen Sie 10 Minuten

Zutaten

  • 2 Packungen (je 3 Unzen) Ramen-Nudelsuppe mit Huhngeschmack

  • 1/4 Tasse Teriyaki-Sauce

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl

  • 2 Teelöffel geriebener frischer Ingwer

  • 1 Beutel (1 Pfund) tiefgefrorenes Pfannengemüse, aufgetaut

  • 1 Esslöffel Maisstärke

  • 1 Pfund geschälte gekochte Garnelen, Schwänze entfernt

  • 2 grüne Zwiebeln, in Scheiben geschnitten (optional)

Mach es

1. Ramennudeln nach Packungsanweisungen kochen, aber keine Gewürzpäckchen in die Pfanne geben. Nudeln abtropfen lassen und in die Servierschale geben. Löse 1 Päckchen Ramenaroma in 1-3 / 4 Tassen Wasser, dann verwerfe das restliche Päckchen. Teriyaki-Soße in gewürztes Wasser geben und beiseite stellen.

2. In großen nonstick Pfanne, Öl über mittlere bis hohe Hitze. Fügen Sie Ingwer hinzu und kochen Sie 30 Sekunden. Gewürztes Wasser einrühren; zum Kochen bringen. Fügen Sie Gemüse hinzu und kochen Sie 3 Minuten.

3. Maisstärke in Wasser auflösen, in kochende Soße schlagen und 1 Minute weiter kochen. Garnelen hinzufügen, mit Soße übergießen und durchwärmen. Pour über heiße Nudeln und werfen. Bei der Zubereitung mit grünen Zwiebeln bestreuen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 394, Fett, gesamt (g): 13, carb. (g): 38, Faser (g): 3, pro. (g): 31 Prozent Prozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Stir Fry Chicken Noodles 鸡肉炒面 | The Dumpling Sisters

Senden Sie Ihren Kommentar