Ziti mit Escarole und Bohnen

Portionen: 6 Prep 10 Minuten Kochen 30 Minuten

Zutaten

  • 8 Unzen Ziti

  • 6 Tassen Escarole Blätter, in dünne Scheiben geschnitten

  • 2 Esslöffel Olivenöl

  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 1 14 Unze kann fettarme, natriumarme Hühnerbrühe reduzieren

  • 2 1/2 EL Mehl

  • 1 Unze kann rote oder weiße Bohnen, abgelassen werden

  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan

  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Mach es

1. Pasta in einem großen Topf nach den Anweisungen des Pakets kochen. Place escarole in einem Sieb und Nudeln über die Blätter abtropfen lassen. Gebackene Nudeln und Escarole zurück in den Topf geben.

2. In der Zwischenzeit den Knoblauch in Öl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne anbraten, bis er weich ist. In einer separaten Schüssel Hühnerbrühe mit Mehl vermischen, dann in die Pfanne gießen. Die abgetropften Bohnen hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Mischung kocht und verdickt.

3. Brühe Mischung zu Pasta und Escarole hinzufügen, gut werfen. Mit Käse, Salz und Pfeffer würzen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 293, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 3, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 45, pro. (g): 13, Prozent Tageswerte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar