Pasta mit süßen Zwiebeln, Brokkoli und Huhn

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 6 Ausbeute: 10 1/2 Tassen Prep 15 Minuten Kochen 18 Minuten bis 20 Minuten

Zutaten

  • 4 Tassen reduzierter Natrium-Hühnerbrühe
  • 8 Unzen ohne Haut, ohne Knochen Hähnchenbrust, gekocht
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in Scheiben geschnitten (2 Tassen)
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 8 Unzen getrocknete Mehrkorn Penne Pasta
  • 4 Tassen Brokkoli Röschen
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse fein geriebener Parmesan

Mach es

Mach es:

1. Hühnerbrühe in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen; bedecken und warm halten. Mit 2 Gabeln Hühnchen in kleine Stücke schneiden; beiseite legen.

2. In einem 4 bis 6-Quart Dutch-Ofen Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie für 8 bis 10 Minuten, oder bis Zwiebeln weich und golden sind, sich häufig rührend. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie 1 Minute mehr, sich ständig rührend.

3. Die Nudeln in den Schmortopf geben. Pour warme Brühe über Nudeln. Zum Kochen bringen; Hitze reduzieren. Abdecken und 4 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie den Brokkoli und das Huhn hinzu. Decken und kochen für 6 Minuten mehr oder bis Pasta zart ist. Fügen Sie Pfeffer hinzu.

4. Teilen Sie die Teigmischung unter 6 flachen Schüsseln auf. Jede Portion mit Parmesan bestreuen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 381, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 54, gesät. Fett (g): 1, carb. (g): 49, einfach ungesättigtes Fett (g): 3, mehrfach ungesättigtes Fett (g): 1, Trans-Fettsäure (g):, Faser (g): 6, Zucker (g): 4, pro. (g): 29, vit. A (IU): 579, vit. C (mg): 12, Thiamin (mg): 1, Riboflavin (mg):, Niacin (mg): 12, Pyridoxin (Vit. B6) (mg): 1, Folat (μg): 118, Cobalamin (Vit. B12) (& mgr; g): Natrium (mg): 290, Kalium (mg): 770, Calcium (mg): 57, Eisen (mg): 3 Prozentuale Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Hähnchen - Brokkoli - Nudel - Auflauf, leckeres Rezept zum selber kochen

Senden Sie Ihren Kommentar