Pasta Carbonara

vom Elternmagazin

Portionen: 4 Zubereitung 20 Minuten Anfang bis Ende 30 Minuten

Zutaten

  • 8 Unzen getrocknete Gemelli
  • 1 1/2 Tassen gefrorene Erbsen
  • 4 Scheiben natriumreduzierter Speck, gehackt
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Tasse fettarme Kondensmilch
  • 2 große Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan

Mach es

1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen in der Packung. Fügen Sie die Erbsen während der letzten 4 Minuten des Garvorgangs hinzu. 1 Tasse Kochflüssigkeit aufbewahren. Die Nudeln und das Gemüse abtropfen lassen. kehre zum Topf zurück.

2. In der Zwischenzeit in einem mittelgroßen Topf den Speck bei mittlerer Hitze knusprig kochen. Lassen Sie den Speck auf Papiertüchern abtropfen. 2 Teelöffel Fett in den Topf geben. Mehl einrühren. Verdunstete Milch und reservierte Kochflüssigkeit einrühren. Zum Kochen bringen, gelegentlich wischen.

3. Eier, Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Langsam 1 Tasse der heißen Milchmischung unterrühren. Geben Sie die Eimischung in den Topf zurück. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung eingedickt und sprudelnd ist.

4. Die Sauce zu den Nudeln geben. Parmesankäse unterrühren. Mit reserviertem Speck bestreuen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 426, Fett, gesamt (g): 12, carb. (g): 55, Faser (g): 4, Zucker (g): 7, pro. (g): 22, Natrium (mg): 494, Calcium (mg): 230, Eisen (mg): 3, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Real Spaghetti Carbonara. Antonio Carluccio (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar