Erdnussbutter-Kürbis Rosskastanien

aus dem Eltern-Magazin

Ausbeute: 3 Dutzend aktive Zeit 25 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde 45 Minuten (inkl. Kühlung)

Zutaten

  • 1 Stock plus 2 Tbs. ungesalzene Butter, erweicht
  • 1/2 Tasse plus 2 EL. cremige Erdnussbutter
  • 6 Esslöffel Kürbispüree
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 1 Tasse Kokosnussmehl
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • 2 Tassen (ca. 10 Unzen) dunkle Schokoladenstückchen
  • 2 Esslöffel Gemüseverkürzung

Mach es

1. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. In einer großen Schüssel mit den Händen Butter, Erdnussbutter, Kürbispüree, Zucker, Mehl, Salz und Kürbiskuchen zu einem glatten, festen Teig kneten. Rollen Sie den Teig in Esslöffel große Kugeln. Auf das vorbereitete Blatt legen und im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt stellen.

2. Chocolate Chips und pflanzliches Backfett im Wasserbad schmelzen und glatt rühren. Verwenden Sie einen Zahnstocher oder Spieß, um jede Süßigkeitkugel in die geschmolzene Schokoladenmischung einzutauchen, die Oberseite freizulassen, wenn gewünscht, und in die Pfanne zurückbringen. Zahnstocher entfernen.

3. Chill Süßigkeiten im Kühlschrank, bis die Schokolade untergeht, etwa 20 Minuten. Im Kühlschrank aufbewahren, bis sie bereit sind zu packen und während der Fahrt kühl zu halten.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 164, Fett, gesamt (g): 11, sat. Fett (g): 6, carb. (g): 18, Faser (g): 2, Zucker (g): 14, pro. (g): 2, Natrium (mg): 38, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Traumhafte Kürbis Muffins | Kürbis Rezept

Senden Sie Ihren Kommentar