Pepita Schneebälle

vom Familienkreis

Ausbeute: Dutzend Kekse Vorbereitung 20 Minuten Backen Sie für 10 Minuten, dann 15 Minuten pro Batch

Zutaten

  • 1 Tasse Pepitas (geschälte Kürbiskerne)
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kardamom (optional)
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) ungesalzene Butter, weich gemacht
  • 1 3/4 Tassen Konditoren Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Spread pepitas auf ein Backblech. Backen bei 350 Grad für 10 Minuten, bis geröstet.

2. Kombinieren Sie 1 Tasse Mehl und die gerösteten Pepitas in einer Küchenmaschine; Puls bis Pepitas fein gemahlen sind. In eine Schüssel geben und die restlichen 1 Tasse Mehl, das Salz und Kardamom bei der Verwendung verquirlen.

3. In einer großen Schüssel schlagen Butter, 3/4 Tasse Zucker Zucker und Vanille mit hoher Geschwindigkeit, bis leicht und flauschig, 2 Minuten. Geschwindigkeit auf niedrig reduzieren; fügen Sie langsam Mehl-Nuss-Mischung hinzu und schlagen Sie gerade, bis kombiniert.

4. Form Teig in 1-Zoll-Kugeln zwischen den Handflächen und 1 Zoll auseinander auf Backbleche. Backen bei 350 Grad für 15 Minuten oder bis der Boden gerade anfängt zu bräunen. Übertragen Sie Cookies in Racks und lassen Sie es leicht abkühlen, ca. 4 Minuten.

5. Den restlichen 1-Tassen-Puderzucker in eine Schüssel geben. Mit 4 Keksen gleichzeitig arbeiten, Zucker einrollen und gut überziehen. In ein Gestell geben, abkühlen lassen und erneut in Zucker rollen.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 105, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 11, gesät. Fett (g): 3, carb. (g): 10, Faser (g): Pro. (g): 2, Natrium (mg): 43, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Pleco L142 & L18

Senden Sie Ihren Kommentar