Pepita Schneebälle

aus Family Circle

Ausbeute: Dutzend Kekse Zubereitung 20 Minuten 10 Minuten backen, dann 15 Minuten pro Charge

Zutaten

  • 1 Tasse Pepitas (geschälte Kürbiskerne)
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kardamom (optional)
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) ungesalzene Butter, erweicht
  • 1 3/4 Tassen Puderzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Pepitas auf ein Backblech geben. Bei 350 Grad 10 Minuten backen, bis sie geröstet sind.

2. 1 Tasse Mehl und geröstete Pepitas in einer Küchenmaschine mischen. Puls bis die Pepitas fein gemahlen sind. In eine Schüssel geben und die restlichen 1 Tasse Mehl, Salz und Kardamom unterrühren.

3. In einer großen Schüssel Butter, 3/4 Tasse Puderzucker und Vanille bei hoher Geschwindigkeit 2 Minuten lang schaumig schlagen. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig; Fügen Sie langsam Mehl-Nuss-Mischung hinzu und schlagen Sie sie, bis sie sich vereinigt.

4. Formen Sie Teig in 1-Zoll-Kugeln zwischen Ihren Handflächen und legen Sie 1 Zoll auf Backblechen. 15 Minuten bei 350 Grad backen oder bis die Unterteile anfangen zu bräunen. Übertragen Sie Cookies auf Gestelle und lassen Sie sie leicht abkühlen, ca. 4 Minuten.

5. Die restlichen 1 Tasse Puderzucker in eine Schüssel geben. Mit 4 Keksen auf einmal arbeiten, Zucker einrollen und gut bestreichen. Auf ein Gestell geben, vollständig abkühlen lassen und erneut in Zucker rollen.

Nährwertangaben

Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 105, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 11, ges. Fett (g): 3, carb. (g): 10, Faser (g): pro. (g): 2, Natrium (mg): 43, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar