Pfeffer Jack O'Lanterns

vom Elternmagazin

Portionen: 20 Ertrag: 3 Tassen Dip plus Pita-Chips und / oder Rohkost. Aktivzeit 40 Minuten Gesamtzeit 40 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 1/2 Tassen sehr fein gehackte süße Zwiebel
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen saure Sahne
  • 1 Tasse normaler vollfetter griechischer Joghurt
  • 5 kleine orange Paprika
  • Pita-Chips und / oder Rohkost zum Servieren, wie Babykarotten, Gurkenstangen und Sellerie

Mach es

1. In einer großen Antihaft-Pfanne Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Zucker und das Salz hinzu. Häufig umrühren, bis die Zwiebel goldbraun und knusprig ist (ca. 15 Minuten). Vom Herd nehmen.

2. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten abschneiden. Entsorgen Sie die Kerne und Samen. Schneiden Sie mit einem kleinen Gemüsemesser ein Laternengesicht in jeden Pfeffer.

3. Die Zwiebeln in eine mittelgroße Schüssel geben und die saure Sahne und den Joghurt unterrühren.

4. Den Dip auf die Paprikaschoten verteilen und mit Pita-Chips oder Gemüse servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 20; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 70, Fett, gesamt (g): 6, chol. (mg): 13, ges. Fett (g): 3, carb. (g): 3, einfach ungesättigtes Fett (g): 1, mehrfach ungesättigtes Fett (g): 1, Transfettsäure (g): Faser (g): Zucker (g): 2, pro. (g): 2, vit. A (IE): 101, vit. C (mg): 2, Thiamin (mg): Riboflavin (mg): Niacin (mg): Pyridoxin (Vit. B6) (mg): Folat (µg): 5, Cobalamin (Vit. B12) ( µg): Natrium (mg): 127, Kalium (mg): 53, Kalzium (mg): 37, Eisen (mg): Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Lassen Sie Ihren Kommentar