10 lustige Spiele aus der ganzen Welt

Ihr Kind ist vielleicht nicht in der Lage, Pakistan auf einer Karte zu finden, aber es ist nicht komplizierter, sie über alle möglichen Kulturen zu unterrichten, als ein Spiel zu spielen. Das nächste Mal hörst du "Mama, mir ist langweilig!" Entfachen Sie das Abenteuergefühl Ihres Kindes, indem Sie der Freizeit im Freien frischen internationalen Geschmack verleihen. Laden Sie ihre Freunde ein, drehen Sie den Globus und suchen Sie sich einen Ort aus. Lachen braucht keine Übersetzung.

Von Kris Bordessa; Fotos von Kate Powers vom Eltern-Magazin

Kate Powers Chile: Corre, Corre la Guaraca

Der spaßige Spielname lautet "Run, Run, la Guaraca. "Chilenische Kinder sprechen normalerweise Spanisch, aber Guaraca ist eigentlich ein Nonsense-Wort.

Spieler: Fünf oder mehr, ab 5 Jahren

Was du brauchen wirst: Ein Taschentuch.

Spielanleitung: Die Spieler sitzen in einem Kreis, während ein Läufer mit einem Taschentuch um den äußeren Rand joggt. Die sitzenden Kinder dürfen nicht zuschauen. Sie singen "Corre, Corre und La Guaraca Wer zurückschaut, wird auf den Kopf geschlagen! "Der Läufer lässt das Taschentuch auf den Rücken eines Kindes fallen und rennt davon. Wenn er es im Kreis macht, bevor der Spieler merkt, dass es auf dem Rücken liegt, ist der sitzende Spieler Wenn die sitzende Spielerin sich verfängt, muss sie den Läufer markieren. Wenn sie Erfolg hat, ist der Läufer draußen. Wenn sie ihn nicht markiert, spielen sie erneut, aber dieses Mal ist Spieler 2 der Läufer.

  • VERBUNDEN:20 Aktivitäten mit Ihrer Familie an diesem Wochenende zu tun

Griechenland: Statuen

Kate Powers

Amerikanische Kinder sind vielleicht nicht vertraut mit dem Klassiker Diskuswerfer, aber griechische Kinder haben Zugang zu einigen erstaunlichen Marmorstatuen, die bis in die Antike zurückreichen. Nach einem Ausflug in das Museum ist es nur natürlich, dass einige dieser beeindruckenden Charaktere in ein fantasievolles Spiel integriert werden.

Spieler: Vier oder mehr; ab 4 Jahren

Spielanleitung: Wählen Sie einen Spieler aus, der "Es" sein soll, und stellen Sie ihn mit geschlossenen Augen in die Mitte eines großen, offenen Spielfeldes. Sie fängt an zu zählen, mindestens bis 10, aber sie kann höher gehen. Der Punkt ist, dass es keine festgelegte Endnummer gibt; nur "Es" weiß, wann sie aufhören und ihre Augen öffnen wird. Während "Es" zählt, strömen die anderen herum, nie sicher, wann sie schreien wird. "Agalmata! "(Das ist" statue "auf Griechisch. Sagen Sie den Kindern, dass sie authentisch sein soll, oder sagen Sie einfach" statue ", wenn das einfacher ist.) In diesem Queue frieren die Spieler ein und nehmen Posen ein, die berühmte Statuen nachahmen jede Statue, die sie je gesehen haben - ein Speerwerfer, Der Denkersogar die Freiheitsstatue. Kinder dürfen gefundene Gegenstände wie Stöcke, einen Ball oder Frisbee verwenden, um einen Hauch von Realismus hinzuzufügen. "Es" markiert alle Statuen, die sich bewegen - sie sind draußen - und versucht dann, die Gleichen zum Lachen zu bringen oder sich zu bewegen. Der letzte verbliebene Spieler ist der Gewinner und wird zum neuen "It". Dieses Spiel ist ideal zum Üben des Gleichgewichts.

  • VERBUNDEN: 10 einzigartige Familienaktivitäten

Pakistan: Oach Neech

Viele Städte in Pakistan sind lebendige Orte voller lebendiger Farben und vieler Menschen. Angesichts der Chance, aus der Menge auszubrechen, lieben es pakistanische Kinder, die wie amerikanische Kinder lachen und sich durch ein mitreißendes Spiel von Tag und Nacht schreien.

Spieler: Vier oder mehr; ab 5 Jahren

Was du brauchen wirst: Ein Platz im Freien mit vielen Hindernissen wie Baumstümpfen, einer Rutsche, einer Schaukel, Felsen oder stabilen Bänken.

Spielanleitung: Das Spiel beginnt mit einem Kind als "Es". Er wählt entweder stimmt (oben) oder Neech (Nieder). Wenn er entscheidet Neechdann ist der Boden nicht sicher; Läufer können markiert werden, wenn sie es nicht sind stimmtauf etwas wie einem Stumpf oder einem Stein. Das Gegenteil ist auch wahr: Wenn "Es" entscheidet, dann ist der Boden sicher, so dass jeder auf dem Festland bleibt. Natürlich merken Kinder schnell, dass es langweilig ist, nur in den sicheren Zonen zu bleiben. Die erste getaggte Person wird "It" für die nächste Runde des Spiels. Viel Spaß, gute Übung und eine gute Möglichkeit, Energie zu verbrennen.

  • VERBUNDEN:Go Play Outside: Große Spiele im Freien

Ghana: Pilolo

In ländlichen Gebieten von Ghana, in Westafrika, ist die Auswahl an Spielzeug für Kinder sehr begrenzt, aber sie finden viele Möglichkeiten, Spaß zu haben.

Spieler: Sechs; ab 4 Jahren

Was du brauchen wirst: Stöcke und Steine, oder wenn das für Kinder beim Spielen in einem mit ihnen gepackten Hinterhof verwirrend wäre, können Sie Pennies verwenden, eins für jeden Spieler.

Spielanleitung: Bestimmen Sie einen Anführer und einen Zeitnehmer und bestimmen Sie eine Ziellinie. Der Anführer verbirgt heimlich die Pfennige, während die anderen Spieler den Rücken gekehrt haben. Der Zeitnehmer wartet an der Ziellinie, um zu beurteilen, welcher Spieler der Erste ist. Wenn der Führer sagt "Pilolo!"(was bedeutet" Zeit zu suchen ") Der Zeitnehmer startet die Uhr und die Spieler laufen um als Erster einen Penny zu finden und über die Ziellinie zu fahren. Der Gewinner erhält einen Punkt. Um wieder zu spielen, sammeln Sie die Pennies und einen neuen Zeitnehmer und Anführer bestimmen Das Spiel wiederholt sich so oft wie es die Energie erlaubt, der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Republik Korea: Kongki Noli

Heute ist Korea eine moderne Nation, aber mit seiner mehr als 5000 Jahre alten Geschichte hat das Land auch viel traditionelle Kultur bewahrt. Koreanische Kinder feiern das ganze Jahr über viele Feste mit bunten Kostümen und speziellen Speisen.

Spieler: Zwei oder mehr; ab 5 Jahren

Was du brauchen wirst: Fünf kleine Steine.

Spielanleitung: Dieses traditionelle Spiel der Kindheit ähnelt dem amerikanischen "Jacks". Spieler 1 verteilt fünf kleine Steine ​​auf dem Boden. Dann hebt er einen auf und wirft ihn in die Luft und versucht schnell, einen weiteren Stein rechtzeitig aufzuheben, um den zu fangen, den er gerade geworfen hat.Jetzt hat er zwei in seiner Hand; er wirft einen der Steine ​​in die Luft und nimmt ein drittes auf. Das geht so lange, bis er alle Steine ​​in seiner Hand hat. In der zweiten Runde nimmt der Spieler jedes Mal zwei Steine ​​auf, wenn er einen wirft. In der dritten Runde nimmt er drei auf; vier im vierten, und das fünfte Mal hebt er sie alle auf. Für den letzten Schritt des Spiels wirft der Spieler alle Steine ​​in die Luft und versucht sie auf dem Handrücken zu fangen. Dann wirft er sie wieder hoch und versucht sie in seiner Handfläche zu fangen. Die Zahl, die er fängt, ist die Punktzahl des Spielers. Wenn er sie nicht alle fängt, ist die nächste Person an der Reihe.

Kate Powers Vereinigtes Königreich: Pass das Paket

Ein beliebtes Partyspiel in Großbritannien, Pass the Parcel wurde möglicherweise im Mittelalter gespielt. Während dieser Zeit wurde ein besonderes Geschenk in Stoff und hübsche Bänder gewickelt. Heute wird ein Paket aus bunten Papierschichten von Kind zu Kind zum Klang der Musik weitergegeben.

Spieler: Fünf oder mehr; ab 4 Jahren

Was du brauchen wirst: Ein weißer Elefant "Überraschungsgeschenk". Geschenkpapier (oder Zeitung) und Klebeband. Musik.

Spielanleitung: Bevor das Spiel beginnt, müssen Mama oder Papa das Paket machen, indem sie etwas Spaß oder Albern um das Haus in Schicht für Schicht Papier wickeln. Wenn Sie für jede Schicht ein anderes Muster oder eine andere Farbe verwenden, können Kinder leichter unterscheiden. Um zu spielen, bitten Sie die Kinder, im Kreis zu sitzen oder zu stehen und dann die Musik einzuschalten. Die Spieler reichen das Paket herum, bis ein Erwachsener die Musik stoppt. Der Spieler, der das Geschenk hält, entfernt eine Schicht Packpapier. Starten Sie die Musik erneut und spielen Sie weiter, bis die letzte Papierschicht entfernt ist. Das Kind, das den Preis "gewinnt", kann es behalten oder nicht. Dies ist auch ein lustiges Spiel für Kinder auf Geburtstagsfeiern zu spielen, aber ein Erwachsener sorgt dafür, dass das Kind feiert ein schönes Geschenk öffnet.

Sumatra: Semut, Orang, Gajah

Die große indonesische Insel beheimatet den Sumatra-Elefanten, der, ähnlich wie der amerikanische "Rock, Paper, Scissors", in dieses Kinderspiel Einzug gehalten hat. Kinder spielen Semut, Orang, Gajah um den ersten Spieler in einem Spiel oder einfach zum Spaß zu bestimmen.

Spieler: Zwei; ab 3 Jahren

Spielanleitung: Die Spieler pumpen ihre Faust auf drei. Auf vier strecken sie ihren Arm und geben eines der drei Zeichen: Pinky out ist "ant" (halbiert), Zeiger finger out ist "Mann" (Orang), und Daumen raus ist "Elefant" (Gajah). Der Elefant schlägt den Menschen, weil er stärker ist; Der Mensch besiegt die Ameise, weil er darauf treten und sie zerquetschen kann. Und die Ameise? Es kann in das Ohr des Elefanten kriechen, ihn beißen und ihn verrückt machen, also schlägt die Ameise den Elefanten. Wenn Spieler die gleichen Zeichen machen, gehen sie wieder. Zwei von drei Siegen.

Australien: Skippyroo Känguru

Ah, Australien! Es ist sowohl ein Land als auch ein Kontinent: ein riesiges, mysteriöses und vielfältiges Land voller wundervoll verrückter Tierwelt - Tiere wie der Tasmanische Teufel, Schnabeltier, Wallaby, Wombat, Koala, Kookaburra und natürlich das Lieblingstier aller Kinder, das Känguru , die diesem Spiel seinen Namen gibt.

Spieler: So viele wie 25 oder so wenig wie sechs; ab 3 Jahren

Spielanleitung: Dies ist ein beliebtes Spiel, das in vielen australischen Vorschulen und Kindergärten gespielt wird, um den Kindern die Namen ihrer Klassenkameraden beizubringen und ihnen gute Hörfähigkeiten beizubringen. Kinder sitzen im Kreis und ein Erwachsener bittet ein Kind, in die Mitte zu gehen - sie ist das erste Skippyroo, das Känguru. Skippyroo kauert mit geschlossenen Augen auf dem Boden, während die Kinder im Kreis singen: "Skippyroo, Känguru, in der Mittagssonne dösend, kommt ein Jäger, lauf, renn, lauf." In diesem Stadium zeigt ein Erwachsener auf ein Kind, das im Kreis sitzt, der Skippyroo dann an der Schulter berührt und sagt: "Rate mal, wer dich nur zum Spaß gefangen hat?" und wartet. Skippyroo versucht, den Besitzer der Stimme zu nennen, und wenn sie richtig rät, tauscht sie die Plätze. Das Spiel beginnt wieder und setzt sich fort, bis alle Kinder eine Chance hatten, Skippyroo zu sein.

Israel: Go-Go-Im

Während des Mittsommers, wenn frische Aprikosen Saison haben, spielen israelische Kinder Spiele mit den kleinen, glatten Gruben, die als bekannt sind Go-Gos, die reichlich und perfekt zum Werfen sind. Sie tragen maßgeschneiderte Boxen und fordern ihre Freunde heraus, Gruben für Punkte zu werfen.

Spieler: Zwei oder mehr; ab 5 Jahren

Was du brauchen wirst: 100 (oder weniger, aber mindestens 20) Aprikosenkerne pro Spieler. Wenn diese nicht verfügbar sind, verwenden Sie Eicheln oder kleine Steine. Ein Schuhkarton für jeden Spieler.

Spielanleitung: Mit der Hilfe eines Erwachsenen müssen die Spieler zuerst ihre Boxen vorbereiten, indem sie sechs Löcher unterschiedlicher Größe entlang der Oberseite des Deckels schneiden. Das kleinste Loch sollte nur etwas größer sein als das Los Los, die anderen sind inkrementell größer. Jedes Loch erhält einen Punktwert, normalerweise 1 (für die größte Öffnung), 2, 5, 10, 50 und 100 (für das schwierigste Loch). Das Spiel beginnt wie folgt: Wenn man etwa fünf Fuß weit weg ist (oder näher, wenn das zu schwierig ist), versucht ein Spieler, eine seiner Gruben in die Box eines anderen Spielers zu werfen. Wenn er es macht, bestimmt der Punktwert des Lochs wie viele Go-Gos dieser Spieler muss ihn geben. Wenn er die Kiste komplett vermisst, verliert er seine Los Los. So müssen Kinder keine Eimer mit Gruben oder Steinen herumschleppen (auf die Chance, dass jemand in das härteste Loch kommt, er müsste 100 Pony machen!), Fühlen Sie sich frei, die Punktwerte auf den kleineren Löchern zu senken. Kinder können ihren Schuhkasten auch personifizieren, indem sie ihn bei Bedarf verzieren.

Armenien: Egg Turnier

Für amerikanische Kinder sind Eijagden ein großer Teil der Osterfeier.Armenische Kinder haben eine andere Tradition, die hart gekochtes Ei gegen Ei in einem dummen Turnierwettbewerb absetzt.

Spieler: Zwei; ab 3 Jahren

Was du brauchen wirst: Ein farbiges hart gekochtes Ei für jeden Spieler.

Spielanleitung: Die beiden Spieler, die sich gegenüber stehen, klopfen sanft auf das kleine Ende ihrer Eier, bis das Ende eines der Eier zusammenbricht. Als nächstes jagen sie mit dem großen Ende ihrer Eier. Hartgekochte Eier können drei bis vier "Schlägen" standhalten, bevor sie reißen, und vielleicht mehr, abhängig von der Schlagkraft. Mom Tester sagen, dass die beiden Eier nicht gleichzeitig knacken; in allen Fällen wurde nur eines der Eier zerstört. Das gesprungene Ei wird dem Gewinner als Trophäe gegeben, dann können Sie Eiersalat-Sandwiches zum Mittagessen machen!

Schau das Video: Die besten Spiele Apps 2017 für Android & iPhone

Senden Sie Ihren Kommentar