Pfefferminz-roter Samt-Kuchen

vom Familienkreis

Portionen: 12 Ausbeute: Portionen Vorbereiten 20 Minuten Backen 350 ° F 20 Minuten Mikrowelle 2 Minuten Chill 20 Minuten Freeze 15 Minuten

Zutaten

Kuchen

  • 1 Box (16.5 oz) roter Samtkuchen-Mix
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 3 große Eier
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl

Schokoladen-Curls

  • 8 Unzen weiße Schokolade
  • 2 Teelöffel Gemüseverkürzung

Glasur

  • 1 Pkg (8 Unzen) Frischkäse, weich gemacht
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) ungesalzene Butter, weich gemacht
  • 4 Tassen Konditoren Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Pfefferminzextrakt
  • 1/2 Tasse Sahne
  • Pfefferminz-Platte
  • Pfefferminz Bälle

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Line Böden von drei 8-Zoll-Runde Kuchenformen mit Wachspapier. Beschichten mit Antihaft-Kochspray.

Kuchen

2. Bereiten Sie die Kuchenmischung gemäß den Anweisungen in der Packung zu und ersetzen Sie Buttermilch durch Wasser. Teig gleichmäßig auf vorbereitete Pfannen und glatte Oberteile verteilen. Backen bei 350 Grad, bis fest und ein Zahnstocher in der Mitte eingefügt sauber herauskommt, 17 bis 20 Minuten. Die Töpfe zu einem Rost transportieren und 10 Minuten abkühlen lassen. Invertieren und vollständig abkühlen lassen.

Locken

3. Chop 4 Unzen der weißen Schokolade. In eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel mit Backfett geben. Mikrowelle, Rühren häufig, bis glatt, etwa 1 Minute. Gießen Sie die Mischung in eine kleine, mit einer Folie umwickelte Brotform. Tippen Sie auf Zähler, um zu glätten. Kühl bis zum Set, ca. 20 Minuten. (Sie werden mehr Schokolade als für Locken benötigt, aber um gute Locken zu bekommen, brauchen Sie einen Block.)

Glasur

4. Hacken Sie die restlichen 4 Unzen weiße Schokolade. Mikrowelle 1 Minute unter häufigem Rühren bis glatt; beiseite stellen, um etwas abzukühlen.

5. In einer großen Schüssel Frischkäse und Butter schaumig schlagen. Fügen Sie nach und nach abgekühlte Schokolade hinzu und schlagen Sie, bis sie glatt ist. Achten Sie darauf, dass Sie die Seiten der Schüssel abkratzen. Fügen Sie Puderzucker, Vanille und Pfefferminz-Extrakt hinzu. Beat bis glatt. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit zu hoch und schlagen Sie Zuckerguss bis hell und flauschig, etwa 3 Minuten.

6. Mit einem gezackten Messer schneiden Sie die Oberseiten der Kuchenschichten gleichmäßig. Eine Tortenschicht mit der beschnittenen Seite nach oben auf eine Servierplatte legen. Verbreiten Sie eine großzügige Tasse Zuckerguss oben. Legen Sie eine weitere Kuchenschicht auf die Glasur, mit der beschnittenen Seite nach unten, und drücken Sie vorsichtig in den Zuckerguss, um ein gleichmäßiges Niveau zu erreichen. Verbreiten Sie eine großzügige Tasse Zuckerguss oben. Die restliche Kuchenschicht auf die Glasur legen, mit der beschnittenen Seite nach unten drücken und in Zuckerguss drücken, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Eine dünne Kruste mit Zuckerguss auf den gesamten Kuchen verteilen. Den Kuchen 15 Minuten in den Gefrierschrank legen, um ihn zu erhitzen.

7. In der Zwischenzeit schwere Sahne glatt streichen. Falten in restliche Zuckerguss. Legen Sie die Pfefferminzplatte auf eine flache Servierplatte. Den gekühlten Kuchen in die Pfefferminzplatte geben. Den Zuckerguss auf den Kuchen verteilen und mit der Spitze eines Offset-Spatels oder eines kleinen Löffels weiche Strudel formen.

8. Ein Backblech mit Wachspapier auslegen. Entfernen Sie den Schokoladenblock von der Laibschale; Plastik abziehen. Halten Sie Schokolade mit einem Stück Papierhandtuch, um das Schmelzen zu verhindern, machen Sie Locken mit einem Gemüseschäler. Legen Sie die Locken auf die vorbereitete Form. Wenn Schokolade oder Locken zu weich werden, Schokolade in den Kühlschrank geben.

9. Kuchen mit Locken und Pfefferminzbonbons dekorieren.

Schau das Video: Backen mit Globus & Sallys Welt #3 | Red Velvet Cupcakes mit Erdbeeren

Senden Sie Ihren Kommentar