Picky Esser Pad Thai

vom Familienspaß

Portionen: 6 Start bis Ende 30 Minuten

Zutaten

FÜR DIE SOSSE:

  • 1/2 Tasse kochendes Wasser
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • Saft von zwei Limetten
  • 1/4 Tasse Reisessig
  • 1/4 Tasse Thai Fischsauce
  • 2 Teelöffel Sriracha oder andere scharfe Soße
  • 1 1/2 Tassen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in Streifen geschnitten

FÜR DAS PAD THAI:

  • 3/4 Pfund Pad Thai Reisnudeln
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/2 gelbe Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Eier, leicht geschlagen
  • 2 Tassen Gemüse (ich verwende 1 Tasse geriebenen Kohl, 1/2 Tasse Karotten und 1/2 Tasse Sojasprossen)

Für den Geschmack:

  • Gehackte Schalotte
  • Gehackter Koriander
  • Gehackte Erdnüsse
  • Limettenspalten

Mach es

1. Zuerst die Soße machen. In einer mittleren Schüssel das kochende Wasser über den braunen Zucker gießen und umrühren, um aufzulösen. Den Limettensaft, Essig, Fischsoße und Sriracha einrühren. Fügen Sie das Huhn hinzu, rühren Sie es um und legen Sie es in den Kühlschrank, um zu marinieren, während Sie die anderen Zutaten vorbereiten.

2. Kochen Sie die Nudeln nach den Anweisungen der Verpackung und legen Sie sie beiseite.

3. In einem Wok oder einer großen Pfanne bei großer Hitze das Öl erwärmen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren für 1 Minute. Den Knoblauch unterrühren, die Eier hinzufügen und 30 Sekunden kochen lassen, weiterrühren. Fügen Sie das Huhn und die Soße hinzu und rühren Sie und kochen Sie, bis das Huhn nicht mehr rosa ist, ungefähr 8 Minuten. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie bis zum Durchwärmen, ca. 3 Minuten.

4. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und werfen Sie sofort mit dem Gemüse. Mit der gewünschten Garnierung servieren (oder in kleinen Schälchen am Tisch garnieren).

Schau das Video: How to build a wall or divide a room - explained step by step.

Senden Sie Ihren Kommentar