Bratapfelmehlklöße Mit Moosbeerfüllung

aus Family Circle

Portionen: 6 30 Minuten vorbereiten 30 Minuten bei 425 ° F backen

Zutaten

  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1/2 Tasse brauner Zucker verpackt
  • 1/3 Tasse getrocknete Preiselbeeren
  • 1/2 Teelöffel geriebene Orangenschale
  • 6 mittelgroße Golden Delicious-Äpfel (ca. 2 Pfund)
  • 1 Doppelkrustenpastete (Rezept folgt)
  • 1/4 Tasse Milch
  • 6 Teelöffel Kristallzucker

Mach es

1. Ofen auf 425 Grad Celsius erhitzen. Sauerrahm, Zucker, Preiselbeeren und Schwarte mischen.

2. Kernäpfel, machen ein Loch mit 1 1/2 Zoll Durchmesser. Nicht durchschneiden; nicht schälen

3. Das Gebäck in 6 gleiche Stücke teilen. Rollen Sie auf einem gut bemehlten Brett ein Stück in 9-Zoll-Quadrat aus. Den Teig leicht mit Wasser bestreichen. Legen Sie den Apfel in die Mitte des Teigs. Mit saurer Sahne füllen.

4. Sammeln Sie Gebäckecken und bringen Sie sie oben zusammen, um eine dekorative Wendung zu bilden. Überschüssiges Gebäck abschneiden und aufbewahren. Drücken Sie auf das Gebäck, um den Apfel glatt einzuhüllen. Jede der 4 Klappen mit überschüssigem Teig zusammendrücken. Auf 1/2-Zoll-Breite zuschneiden, entsprechend der Apfelkrümmung; Reserve überschüssiges Gebäck. Drücken Sie die Nähte gegen den Apfel. In den Kühlschrank stellen und die restlichen Äpfel einwickeln.

5. Einen Knödel mit Milch bestreichen. Mit 1 TL Zucker bestreuen. Auf Backblech legen. Wiederholen Sie mit den restlichen Knödeln. Legen Sie 2 Zoll auseinander auf Blatt. Den Teig an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen, ohne die Apfelschale zu durchbohren.

6. Falls gewünscht, rollen Sie überschüssigen Teig aus. Zierblätter ausschneiden. Mit Wasser an den Knödeln befestigen.

7. Backen Sie in 425-Grad-F-Ofen 30 Minuten lang oder bis Äpfel zart sind und Gebäck goldbraun ist. Warm servieren.

Kuchengebäck mit Doppelkruste

Ausbeute: 2 Krusten

Zutaten

  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, gekühlt und in kleine Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse festes Gemüsefett, gekühlt

Mach es

1. Allzweckmehl und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Ungesalzene Butter einschneiden und mit einem Teigmixer kürzen, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt. Kaltes Wasser, jeweils 1 Esslöffel, über die Mischung streuen und nach jeder Zugabe leicht mit der Gabel schwenken, bis das Gebäck gerade feucht genug ist, um zusammenzuhalten.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 623, Fett, gesamt (g): 34, chol. (mg): 46, carb. (g): 76, pro. (g): 6, Natrium (mg): 334, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar