Butternut-Kürbis-Kuchen

vom Elternmagazin

Ausbeute: 8 Kuchen Backen Sie 350 ° F 30 Minuten Backen Sie 400 ° F 5 Minuten

Zutaten

  • 1 Packung (15 Unzen) gekühlte Piecrusts (2 Krusten)

  • 1/4 Tasse Zucker

  • 1/2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz

  • 1/4 Teelöffel Salz

  • 2 große Eier geschlagen

  • 2/3 Tasse aufgetauten gefrorenen Winterkürbis oder Kürbis in Dosen

  • 1/4 Tasse halb und halb

Mach es

1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F. Schneiden Sie vier 4-Zoll-Kreise aus jeder Kruste. Legen Sie jeden Kreis in eine eigene Muffinpfanne und drücken Sie, damit er in das Innere der Tasse passt. Stellen Sie eine weitere Muffinform darauf und drücken Sie sie nach unten, um die Krusten zu sichern. 15 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und die obere Muffinform von den Krusten heben. Senken Sie die Ofentemperatur auf 350 Grad F.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Füllung vor:

2. In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Gewürze und Salz vermengen. Eier, Kürbis und die Hälfte einrühren. Die Füllung auf die gebackenen Muscheln verteilen und 30 Minuten backen.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar