Cheddar-Apfel-Galette

vom Familienkreis

Ausbeute: 12 Portionen Vorbereitung 20 Minuten Backen 400 ° F 35 Minuten bis 40 Minuten

Zutaten

  • 1 Kiste (11 Unzen) piecrust Mischung
  • 1 1/2 Tassen geschreddert scharfen Cheddar-Käse
  • 1/3 Tasse Apfelsaft
  • 3 Golden-Delicious-Äpfel, geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Esslöffel Wasser

Mach es

1. Ofen auf 400 Grad F erhitzen.

2. In einer großen Schüssel, mit einer Gabel, zusammen piecrust Mischung, 1/2 Tasse Käse und Apfelsaft zu werfen; zu einem Ball formen. Auf einer bemehlten Fläche bis zum 14-Zoll-Kreis ausrollen. Teig auf Nudelholz rollen; auf ein großes Backblech ausrollen.

3. In einer großen Schüssel 1 Tasse zerkleinerten Cheddar, Äpfel, Zucker, Maisstärke und Muskatnuss zusammengeben. Beiseite legen.

4. Bestreuen Sie den verbleibenden 1/2-Tassen-Cheddar-Käse auf der Mitte der Kruste und lassen Sie einen 3-Zoll-Rand. Mound Apple-Mischung auf Käse.

5. Kante der Kruste nach oben und teilweise überfüllen. Pinsel Kruste mit Eigelb Wassermischung. Backen Sie Galette bei 400 Grad F für 35 bis 40 Minuten, bis die Kruste leicht braun ist und Äpfel zart sind. In Keile schneiden und etwas warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 249, Fett, gesamt (g): 15, chol. (mg): 33, gesät. Fett (g): 5, carb. (g): 24, Faser (g): 1, pro. (g): 5, Natrium (mg): 294, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Rezept für Apfelgalette - super Dessert, schnell gemacht!

Senden Sie Ihren Kommentar