Schokoladenfondant-Torte

aus Family Circle

Portionen: 12 Vorbereitung 15 Minuten Backen 350 ° F 40 Minuten bis 45 Minuten

Zutaten

  • 1 Packung (15 Unzen) gekühlte, gebrauchsfertige, gefaltete Pasteten
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter
  • 1 Beutel (12 Unzen) halbsüße Schokoladenstückchen
  • 2 Tassen plus 2 Esslöffel Zucker
  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Milch

Garnierung (optional):

  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1 Esslöffel Zucker

Mach es

1. Passen Sie eine Kruste in 9-Zoll-Kuchenform; Flötenkante.

2. Erhitze den Ofen auf 350 Grad F. In einem mittelgroßen Topf schmelze Butter mit 1 Tasse Schokoladenstückchen bei schwacher Hitze glatt. 1 Tasse Zucker, Eier, Mehl, Salz und Vanille unterrühren. Die restlichen 1-Tassen-Chips unterheben. In die Tortenschale gießen.

3. Verbleibende Kruste auffalten. Rollen Sie auf einen 14-Zoll-Kreis aus. Schneiden Sie mit einem 1-Zoll-Ausstecher in runder und / oder herzförmiger Form so viele Formen wie möglich aus. Reroll Schrotte; mehr Formen schneiden. Überlappung oben auf dem Kuchen, Füllung bis zum Rand bedeckend. Ausschnitte mit Milch bestreichen. Mit 2 EL Zucker bestreuen.

4. Backen Sie in 350-Grad-F-Ofen 40 bis 45 Minuten oder bis gebräunt und eingestellt. Wenn das Oberteil zu braun wird, decken Sie es nach etwa der Hälfte des Backvorgangs locker mit Folie ab. Kuchen auf Rost abkühlen lassen.

Garnierung:

5. Sahne und Zucker schlagen, bis sich mittlere Spitzen bilden. Slice Pie. Auf Wunsch mit Schlagsahne servieren.

Schau das Video: Anleitung für Buttercreme mit weißer Schokolade Fondant tauglich - Torten backen + dekorieren (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar