Gitter-Apfelkuchen

vom Familienkreis

Ausbeute: 1 Kuchen Vorbereitung 20 Minuten Backen 400 ° F 55 Minuten

Zutaten

  • 1 Kühlbox (15 Unzen) 2 gefaltete gebrauchsfertige 9-Zoll-Kuchenkrusten
  • 2 1/2 Pfund Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt, in 1/4-Zoll-dicke Scheiben geschnitten
  • 2/3 Esslöffel Zucker
  • 1/3 Tasse gefrorenes Apfelsaftkonzentrat, aufgetaut
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Wasser

Mach es

1. Heizen Sie Ofen auf 400 Graden F. Passen Sie eine Tortenkruste in 9-Zoll-Tortenplatte an. Beiseite legen.

2. Entfalten Sie andere Kuchenkruste. In 1 Zoll breite Streifen schneiden.

3. Die geschnittenen Äpfel, den 2/3-Tassen-Zucker, das Apfelsaftkonzentrat, Maisstärke, Zitronensaft, Zimt, Muskatnuss und Salz in eine große Schüssel geben. Pour Apfelfüllung in Kruste in Tortenteller.

4. Mit Kuchen Kruste Streifen, weben ein Gitter über den Kuchen. Die Enden der Gitterstreifen unter der Kruste kräuseln.

5. Bürste das Ei über das Gitter. Sprinkle mit dem 1 Esslöffel Zucker.

6. Backen bei 400 Grad F Ofen für 55 Minuten. Wenn die Kanten nach 20 bis 25 Minuten zu dunkel werden, decken Sie sie mit Folie ab. Auf Drahtgitter abkühlen lassen.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 428, Fett, gesamt (g): 15, chol. (mg): 37, saß. Fett (g): 6, carb. (g): 72, Faser (g): 3, pro. (g): 3, Natrium (mg): 248, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Apple Pie (Gedeckter Apfelkuchen) | BakeClub

Senden Sie Ihren Kommentar