Männliche Doulas selten, aber in Zahlen wachsend

Von Holly Lebowitz Rossi

Obwohl es sich bei ihnen nicht um typische männliche Doulas handelt, sondern um Fachkräfte, die Frauen durch Schwangerschaft, Wehen und Entbindung helfen, werden sie in Krankenhäusern im ganzen Land immer häufiger gesehen. The New York Times berichtet:

Treffen Sie David Goldman aus Bellingham, Washington, den ... "Dude-la"? Herr Goldman wurde letztes Jahr von DONA International, der weltweit größten Akkreditierungsstelle für Doulas, als Doula zertifiziert. Obwohl die Gruppe nicht nachverfolgt, wie viele Männer die Ausbildung absolviert haben, sind den Beamten nur eine Handvoll männlicher Doulas unter den 8.500 Geburtshelfern bekannt, die sie seit ihrem Start vor zwei Jahrzehnten zertifiziert hat.

Die Knappheit der Männer spiegelt die weitverbreitete Auffassung wider, dass die Rolle einer Doula als Frauenarbeit gesehen wird, auch unter vielen, die nicht zögern würden, sich anderswo am Arbeitsplatz für Egalitarismus einzusetzen. Tatsächlich stößt das Thema männliche Doulas in Online-Diskussionsgruppen häufig auf Skepsis - und manchmal auf beißende Kritik.

Einige Frauen sagen, die Anwesenheit eines anderen Mannes im Kreißsaal würde sie oder ihre Ehemänner nur herausfordern. Andere sagen, dass nur Frauen, die die Geburtserfahrung selbst durchgemacht haben, ordnungsgemäß als Geburtshelferinnen dienen können. Frauen werden in der Regel auch als pflegender als Männer angesehen und können so die emotionalen Anforderungen der Berufsbeschreibung einer Doula besser erfüllen.

Ein kürzlich veröffentlichter Thread über männliche Doulas auf der DONA-Facebook-Seite zeigte die Sensibilität für dieses Problem und zeichnete einige untypische "respektlose Kommentare" auf, sagte Sunday Tortelli, der Präsident der Gruppe und eine Doula in Cleveland Recht."

Aber Sharon Muza, die in den fast acht Jahren, in denen sie Doulas ausbildete, drei Männer unterwies, darunter Mr. Goldman (die anderen beiden Männer wurden Hebammen), sagte: "Männer können pflegen und fürsorglich sein und jeden lieben und mitbringen Qualität, die ich in einer Doula haben möchte. " Sie bemerkte auch, dass Männer einen physischen Vorteil haben könnten. "Sie sind wirklich stark und können Gegendruck auf den Rücken einer Frau ausüben oder jemanden unterstützen, der aufgehalten werden muss. Das ist ein wunderbarer Bonus."

  • Schwanger? Bleiben Sie mit unserem Newsletter "Parents Pregnancy Daily" über die neuesten Schwangerschaftsnachrichten auf dem Laufenden

Bild: Männliche Krankenschwester, Neugeborene halten, via Shutterstock

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar