Slow-Cooker-Frucht-Crumble

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 15 Minuten Slow Cook 3 Stunden 30 Minuten auf Hoch

Zutaten

Obst

  • 3 1/2 Pfund Birnen, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 2 3/4 Pfund Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse gefrorene Kirschen
  • 1 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Belag

  • 1 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Schnellkochen Haferflocken
  • 3/4 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Tasse (1 Stange) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • Vanilleeis (optional)

Mach es

Obst

1. Coat langsam Kocher Schüssel mit Antihaft-Kochspray. Birnen, Äpfel, Kirschen und Preiselbeeren in einen Slow Cooker geben und mit Zucker, Maisstärke, Vanille und Zimt gut vermischen. Abdecken und 30 Minuten auf HIGH kochen.

Belag

2. In der Zwischenzeit Mehl, Hafer, braunen Zucker und Zimt vermischen. Die Butter mit einem Teigmixer oder den Fingern in die Butter schneiden und vermischen, bis die Mischung grobkörnig ist. Deckel anheben und gleichmäßig über Obst verteilen.

3. Den Deckel wieder aufsetzen und 3 Stunden auf HIGH kochen oder bis die Frucht sehr zart ist. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen. Auf Wunsch mit Eis servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 441, Fett, gesamt (g): 12, chol. (mg): 30, gesät. Fett (g): 7, carb. (g): 83, Faser (g): 6, pro. (g): 3, Natrium (mg): 12, Prozent Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Langsam kocht besser: Rezept Obst-Crumble aus dem Slowcooker

Senden Sie Ihren Kommentar