Zitronen-Tee-Kuchen

Frischkäse verleiht diesen zitronigen Cupcakes eine dichtere Konsistenz als anderen Kuchen. Sie sind leicht glasiert mit Zitronenglasur und eine süße Tarte in einem Picknickkorb.

aus Family Circle

Portionen: 28 15 Minuten vorbereiten 25 Minuten bei 325 ° F backen

Zutaten

  • 1 1/2 Tasse (3 Stäbchen) ungesalzene Butter, erweicht
  • 8 Unzen Frischkäse, erweicht
  • 2 1/4 Tassen Kristallzucker
  • 5 Eier
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Zitronenextrakt
  • 1 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz

Glasur:

  • 2 1/2 Tassen Puderzucker
  • 1/3 Tasse Milch
  • 1 3/4 Teelöffel Zitronenextrakt

Mach es

1. Ofen auf 325 Grad F erhitzen. Drei 12-Tassen-Muffinformen mit Antihaft-Kochspray bestreichen und beiseite stellen.

2. Mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit Butter, Frischkäse und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu, die nach jeder Zugabe gut aufschlagen. Zitronensaft, Extrakt und Zitronenschale untermischen.

3. Bei niedriger Geschwindigkeit Mehl, Backpulver und Salz einrühren. Füllen Sie jede Muffinschale mit ungefähr 1/3 Tasse Teig für insgesamt 28. Backen Sie 23 bis 25 Minuten lang bei 325 Grad F oder bis der in der Mitte eingeführte Zahnstocher sauber herauskommt. In Pfannen auf Drahtgitter 10 Minuten abkühlen lassen. Nehmen Sie die Kuchen von den Pfannen zum Rost und kühlen Sie sie vollständig ab.

Glasur:

4. In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Milch und Zitronenextrakt glatt rühren. Tauchen Sie die Oberseite jedes Kuchens in Glasur; Zum Trocknen auf Pergament oder Wachspapier legen.

Schau das Video: Holunderblüten-Zitronen-Traum: Die royale Hochzeitstorte zum Nachbacken (September 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar