Birnentarte Tatin

aus Family Circle

Portionen: 8 Zubereitung 10 Minuten 25 Minuten bei 425 ° F backen

Zutaten

  • 1/4 Esslöffel abgepackter dunkelbrauner Zucker
  • 2 Dosen Birnenhälften in Sirup
  • 1 zubereitetes Kuchengebäck mit einer Kruste
  • 1/4 Tasse Pekannüsse, fein gehackt

Mach es

1. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad F. Streuen Sie 1/4 Tasse Zucker über den Boden der 10-Zoll-Antihaft-Pfanne. Birnenhälften abtropfen lassen; Auf Papiertüchern trocken tupfen.

2. Legen Sie 10 Birnenhälften mit der Seite nach oben in die Pfanne. Füllen Sie die Mitte mit den restlichen Birnen. Den restlichen Zucker über die Birnen streuen.

3. Kruste auf 11-Zoll-Kreis ausrollen. Nüsse auf der Kruste verteilen. Drücken Sie die Nüsse mit dem Nudelholz in die Kruste. Achten Sie darauf, die Kruste nicht zu zerreißen.

4. Drehen Sie die Kruste mit der Nuss nach unten auf die Birnen in der Pfanne. Überlappung der Kruste zwischen Birnen und Pfannenrand, so dass sich eine Lippe bildet.

5. Im 425-Grad-F-Ofen 25 Minuten backen oder bis die Kruste golden ist. Übertragen Sie die Pfanne auf das Drahtgitter. 15 Minuten stehen lassen oder bis die Pfanne kühl genug ist. Die Servierplatte auf die Pfanne legen. Torte auf Platte drehen. (Kann nachmittags zubereitet werden. Bei Zimmertemperatur locker zugedeckt stehen lassen.) Ergibt 8 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 210, Fett, gesamt (g): 9, chol. (mg): ges. Fett (g): 2, carb. (g): 31, Faser (g): 2, pro. (g): 2, Natrium (mg): 170, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Birnen Tarte Tatin - Birnenkuchen aus der Pfanne (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar