Pflaume und Feta Pizza

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 12 Vorbereitung 25 Minuten backen 425 ° F 15 Minuten

Zutaten

  • 1 - 1 1/2 Pfund Vollkornbrot oder Pizzateig, aufgetaut, wenn gefroren

  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt

  • 5 Pflaumen, entkernt und dünn geschnitten

  • 1/2 Tasse zerbröckelten Feta-Käse (2 Unzen)

Mach es

1. Ofen auf 425 Grad vorheizen. Teig in zwei Hälften teilen. Auf einer bemehlten Oberfläche rollen Sie jede Hälfte in ein Zehn-Zoll-Quadrat. Legen Sie jedes auf ein gefettetes Backblech. Seiten leicht aufbauen. Prick Teig mit einer Gabel. Pinsel mit der Hälfte des Öls.

2. Backen Sie für 12 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Noch einmal mit dem restlichen Öl bestreichen. Pflaumenscheiben auf Teig legen und mit Feta bestreuen. Backen Sie für 7 bis 10 Minuten mehr oder bis durch geheizt. Schneiden Sie jede Pizza in 6 Scheiben.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 146, Fett, gesamt (g): 5, chol. (mg): 6, gesät. Fett (g): 1, carb. (g): 21, einfach ungesättigtes Fett (g): 2, Faser (g): 2, Zucker (g): 3, pro. (g): 6, vit. A (IU): 97, vit. C (mg): 2, Thiamin (mg):, Riboflavin (mg):, Niacin (mg):, Pyridoxin (Vit. B6) (mg):, Folat (μg): 4, Cobalamin (Vit. B12) ( & mgr; g): Natrium (mg): 280, Kalium (mg): 47, Calcium (mg): 30, Eisen (mg): Prozentuale Tageswerte basieren auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Schau das Video: PING! - Die Mikrowellenshow mit Chris Tall: Pflaumen heiß machen | 1LIVE

Senden Sie Ihren Kommentar