Apfel-Kohl-Schweinefleisch

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 4 Prep 5 Minuten Kochen Sie 25 Minuten backen 350 ° F 15 Minuten

Zutaten

  • 4 Teelöffel Pflanzenöl, geteilt

  • 1 kleine Zwiebel, gehackt

  • 1 Beutel (16 Unzen) Krautsalat-Mix

  • 1/3 Tasse Rosinen

  • 1 großer roter Apfel, entkernt und geschnitten

  • 1/4 Teelöffel Zimt

  • 1 Tasse Hühnerbrühe

  • 1 Esslöffel Apfelessig

  • 1 Schweinefilet, in 8 Scheiben schneiden

  • 1/4 Teelöffel Salz

  • 1/8 Teelöffel Pfeffer

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. 2 Teelöffel Öl in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu; kochen bis weich, ca. 5 Minuten. Stir-in-Krautsalat-Mix, Rosinen, Apfelscheiben und Zimt. Brühe über Obst und Gemüse gießen und die Hitze erhöhen; bedecken und 5 Minuten kochen. Essig einrühren. Transfer auf große Auflaufform. Wischen Sie die Pfanne sauber.

2. Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen. 2 Teelöffel Öl in der Pfanne erhitzen, Schweinefleisch hinzufügen und 2 Minuten auf jeder Seite braun werden lassen. Auf die Auflaufform geben, die Scheiben in den Krautsalat geben. Mit Folie abdecken und 15 Minuten backen. Macht 4 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 306, Fett, gesamt (g): 12, carb. (g): 26, Faser (g): 2, pro. (g): 26 Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Wie wir aus Steinen einen Stössel und Mörser selber machen

Senden Sie Ihren Kommentar