Apfel-Marinierter Schweinebraten mit gegrillten Apfelringen

Grillen Sie diesen schmackhaften Schweinsbraten mit ahornglasierten Apfelringen im Herbst, wenn Äpfel von ihrer besten Seite sind und es immer noch warm genug ist, um im Freien zu kochen.

vom Familienkreis

Portionen: 12 Prep 20 Minuten Marinieren 4 Stunden oder über Nacht Cook 6 Minuten Grill 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

Schweinefleisch:

  • 1 Unze kann gefrorenes Apfelsaftkonzentrat, aufgetaut werden
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 3 Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 knochenlose Schweinelende Braten (ca. 3 Pfund)
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel Wasser

Apfelringe:

  • 3 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 4 Granny Smith Äpfel (ca. 2 Pfund), geschält, in 1/2-Zoll-dicke Ringe geschnitten und entkernt

Mach es

Schweinefleisch:

1. In der Schüssel Apfelsaftkonzentrat, Ahornsirup, Essig, Öl, Worcestershire, Salz, Zimt und Pfeffer vermischen. In einen großen Plastikbeutel mit Schweinebraten legen. 4 Stunden oder über Nacht kühlen, gelegentlich wenden.

2. Bereiten Sie den Außengrill mit heißen Kohlen vor, die für indirektes Grillen angeordnet sind, oder heizen Sie den Gasgrill zum indirekten Grillen. Entfernen Sie Schweinefleisch von der Marinade; Reserve Marinade.

3. Grill Schweinefleisch über indirekte Hitze, bedeckt, 1-1 / 2 Stunden oder bis Innentemperatur 160 Grad F auf Instant-Read Fleischthermometer registriert. Entfernen Sie Schweinefleisch vom Grill; 10 Minuten ruhen lassen.

4. In der Zwischenzeit die Marinade in einen mittelgroßen Topf geben. Zum Kochen bringen; Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Maisstärke und Wasser in einer kleinen Tasse verrühren. In Marinade einrühren. Leicht kochen 1 Minute oder bis verdickt.

Apfelringe:

5. In großer Schüssel Butter, Ahornsirup und Zimt verrühren. Fügen Sie Apfelringe hinzu; werfen, um zu beschichten.

6. Grill Apfelringe über direkte Hitze 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite oder bis glasig und zart. Serve Schweinefleisch mit Soße und Äpfeln.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 288, Fett, gesamt (g): 12, chol. (mg): 64, gesät. Fett (g): 5, carb. (g): 24, Faser (g): 2, pro. (g): 21, Natrium (mg): 259, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: #199: Klassiker: Kalbsleber Berliner Art vom Grill

Senden Sie Ihren Kommentar