Choucroute

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 20 Minuten Cook 7 Stunden (niedrig) oder 3 1/2 Stunden (hoch)

Zutaten

  • 4 Tassen geschreddert Kohl
  • 1 Karotte, geschreddert
  • 1 Packung (16 Unzen) Sauerkraut, gespült und abgetropft
  • 3/4 Tasse Apfelwein ODER: trockener Weißwein
  • 2 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 3/4 Teelöffel Kümmel
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 3 Schweinekoteletts, getrimmt (ca. 6 Unzen)
  • 1/2 Pfund Kielbasa, diagonal in 6 Stücke geschnitten
  • 1 Pfund neue Kartoffeln, geviertelt

Mach es

1. Kohl, Karotte, Sauerkraut, Apfelwein, Zucker, Kümmel und Piment in einem Slow-Cooker vermischen. Vergraben Sie die Schweinekoteletts in der Kohlmischung und drücken Sie sie zum Pressen. Spitze mit dem kielbasa und den Kartoffeln.

2. Decken und kochen bei niedriger Hitze für 7 Stunden, oder in der Höhe für 3-1 / 2 Stunden oder bis Kartoffeln zart sind.

Konventionelles Kochen:

3. 1 Esslöffel Öl im feuerfesten Backofen erhitzen. Fügen Sie Schweinekoteletts hinzu; kochen, bis sie gebräunt sind, etwa 6 Minuten, während des Kochens. Kohl, Karotte, Sauerkraut, Apfelwein, Zucker, Kümmel und Piment einrühren. Top mit Kielbasa und Kartoffeln. Decken und kochen in vorgeheiztem 325 Grad F Ofen für 2 Stunden oder bis Kartoffeln zart sind.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 344, Fett, gesamt (g): 15, chol. (mg): 79, carb. (g): 26, pro. (g): 26, Natrium (mg): 684, Prozent Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Recette : la choucroute alsacienne - Météo à la carte

Senden Sie Ihren Kommentar