Mais-Pfannkuchen mit kanadischem Speck

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 10 Minuten Kochen Sie jeweils 3 Minuten

Zutaten

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Maismehl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 3/4 Tasse gekochte Maiskörner
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl plus mehr zum Kochen
  • 12 Scheiben kanadischer Speck
  • 3/4 Tasse Ahornsirup
  • Butter, zum Garnieren (optional)

Mach es

1. Kombinieren Sie Mehl, Maismehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel. Buttermilch, Mais und 2 Esslöffel Öl in einer kleinen Schüssel verrühren.

2. Machen Sie gut in der Mitte der Mehlmischung. Fügen Sie Buttermilchmischung zu Brunnen hinzu; rühren um zu kombinieren.

3. Erhitze 2 große Bratpfannen oder Grillplatten bei mittlerer Hitze; leicht mit Pflanzenöl bestreichen. In einer Pfanne, in Chargen arbeiten, Pfanne in knapp 1/4 Tasse Teig für jeden Pfannkuchen. Kochen Sie bis zum Satz und sprudelnd auf Spitze, ungefähr 2 Minuten. Drehe die Pfannkuchen um; kochen 1 Minute oder bis durchgekocht. Stapeln Sie zwischen gewachsten Papierblättern und halten Sie sie im 225 Grad F Ofen warm.

4. Braten Speck in der anderen Pfanne, ca. 6 Minuten.

5. Pfannkuchen mit Speck, Ahornsirup und Butter servieren, falls gewünscht.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 410, Fett, gesamt (g): 10, chol. (mg): 30, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 63, pro. (g): 18, Natrium (mg): 1100, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar