Herzhafter Hot Dog Casserole

Wenn Sie Sauerkraut mit Ihren Hot Dogs mögen, probieren Sie dieses Kartoffelauflauf-Auflaufrezept. Zubereitete Kartoffelbrei sparen bei der Zubereitung.

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 10 Minuten Backen 350 ° F 33 Minuten Kochen 16 Minuten

Zutaten

  • 8 Scheiben Speck
  • 1 Pfund Hot Dogs, in 1-Zoll-Stücke auf der Diagonale geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 1 14 Unze kann Sauerkraut, abgelassen werden
  • 1/2 Teelöffel Kümmel
  • 2 Esslöffel fein gehackte Zwiebel
  • 2 24-Unzen-Behälter zubereiteten Kartoffelbrei
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, zerschnitten
  • 1/8 Teelöffel Paprika

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. Eine 13 x 9 x 2 Zoll große Auflaufform mit Antihaft-Kochspray bestreichen.

2. Kochen Sie den Speck in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 3 Minuten, bis er knusprig ist. Entfernen Sie den Speck und alle bis auf 1 Esslöffel der Tropfen. Kochen Sie Hot Dogs und Zwiebeln in der Pfanne für 8 Minuten, bis sie gebräunt sind, gelegentlich umrührend. Fügen Sie Sauerkraut und Kümmel hinzu; kochen Sie 5 Minuten, bis die meiste Feuchtigkeit weg gekocht wird. Speck krümeln und einrühren.

3. Die Mischung in die vorbereitete Schüssel geben. Gehackte Zwiebel in Kartoffeln mischen. Gleichmäßig über Hot-Dog-Mischung verteilen. Dot mit Butter; mit Paprika bestreuen.

4. Backen bei 350 Grad F für 33 Minuten oder bis sie gebräunt sind. Kühl 10 Minuten; Dienen.

Schau das Video: Röstzwiebeln selber machen in der Pfanne | Rezept für HotDog | Zutaten

Senden Sie Ihren Kommentar