Slow Cooker Moo Shu Schweinefleisch

vom Familienkreis

Portionen: 12 Prep 10 Minuten Langsam Kochen auf HIGH für 4 Stunden oder LOW für 6 Stunden

Zutaten

  • 1/2 Tasse Hoisinsauce
  • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel dunkles asiatisches Sesamöl
  • 2 Esslöffel Natrium-reduzierte Sojasauce
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Beutel (16 Unzen) zerkleinerte Krautsalat-Mischung
  • 1/2 Beutel (10 Unzen) geschreddert Karotten
  • 3/4 Pfund ohne Knochen Schweinelende Koteletts
  • 12 Mehltortillas (6 Zoll)
  • Schalotten (optional)

Mach es

1. Hoisin, Knoblauch, Sesamöl, Sojasauce und Maisstärke zusammenrühren; beiseite legen.

2. Legen Sie Krautsalat-Mix und Karotten in den Slow Cooker. Schneiden Sie das Schweinefleisch in 1/8-Zoll-dicke Scheiben, dann schneiden Sie jede Scheibe in der Hälfte der Länge; oben auf die Kohlmischung im Schmortopf streuen. Nieselregen mit 1/4 Tasse Hoisin-Sauce-Mischung. Bedecken und kochen auf HIGH für 4 Stunden oder LOW für 6 Stunden.

3. Abdeckung entfernen; Restliche 1/2 Tasse Hoisinsaucenmischung einrühren.

4. Tortillas nach Packungsanweisungen erwärmen. 1/2 Tasse Schweinefleisch Mischung in der Mitte jeder Tortilla, oben mit Schalotten Streifen, falls gewünscht, und aufrollen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 231, Fett, gesamt (g): 6, chol. (mg): 31, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 27, Faser (g): 3, pro. (g): 17, Natrium (mg): 843, Prozentangaben basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: BEEF RENDANG - malaysisches Rindfleischcurry mit Kokosnuss - Asia Rezept

Senden Sie Ihren Kommentar