Sauerkirschreispudding

Getrocknete Kirschen und Kirschsaft verleihen diesem klassischen Rezept eine neue Note. Dieses cremige Dessert wird im Slow Cooker zubereitet und wartet auf Sie, wenn Sie nach Hause kommen.

aus Family Circle

Portionen: 4 Prep 5 Minuten Slow Cook 4 Stunden 50 Minuten Slow Cook auf NIEDRIG

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 3/4 Tasse Arborio-Reis, gespült und abgetropft
  • 1 Unze 12 kann verdampfte Milch
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tasse Kirschsaft
  • 1 Tasse getrocknete Kirschen
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss

Mach es

1. Mischen Sie Wasser, Reis und Kondensmilch in einem 2- bis 3-Liter-Langsamkocher.

2. In einem kleinen Topf Zucker und Milch 1 Minute lang bei mittlerer Hitze kochen, bis sich Blasen an den Rändern bilden und der Zucker aufgelöst hat. Mit Salz in den Schmortopf rühren. Abdecken und 4 1/2 Stunden auf NIEDRIG garen.

3. Während der Reis kocht, den Kirschsaft zum Kochen bringen und die Kirschen in eine kleine Schüssel geben. 10 Minuten stehen lassen. Abgießen, Saft einfüllen.

4. Rühren Sie die Kirschen, 3 Esslöffel Saft, Zimt und Muskatnuss in den Slow Cooker; abdecken und weitere 20 Minuten auf NIEDRIG garen.

5. Schalten Sie den Herd aus und lassen Sie den Pudding 30 Minuten lang teilweise bedeckt abkühlen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 506, Fett, gesamt (g): 1, chol. (mg): 8, ges. Fett (g): 1, carb. (g): 109, Faser (g): 8, pro. (g): 13, Natrium (mg): 205, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar