Ein Fun Playground Workout für Eltern und Kinder

Sie können es als einen Spielplatz kennen, aber die einfachen Strukturen, die in den meisten Schulhöfen gefunden werden, können wie Ausrüstung in einem familienfreundlichen Gymnastikraum benutzt werden.

vom Familienspaß

1 von 4

Arbeite (aus) und spiele

Facebook Pinterest

Fotografien von Kinzie & Riehm

Arbeite (aus) und spiele

Sie können es als Ihren lokalen Spielplatz kennen, aber die einfachen Strukturen, die in den meisten Schulhöfen gefunden werden, können wie Ausrüstung in einem familienfreundlichen Gymnastikraum benutzt werden. Wir haben Sheila Dunn, zertifizierte Personal Trainerin und Family Wellness Direktorin bei der Meadowlands Area YMCA in Rutherford, New Jersey, gebeten, eine Rennstrecke von Spielplatzübungen garantiert Ihnen und Ihren Kindern zu helfen, fit zu bleiben.

Hängende Crunches

Greifen Sie eine Overhead-Bar oder eine Reihe von Ringen. Heben Sie Ihre Knie und bringen Sie sie so nah wie möglich an Ihre Brust. Lass die Beine fallen und wiederhole fünf Mal, um zu beginnen, dann arbeite bis zu drei Sätze von 10 bis 15 Wiederholungen.

Gut für: Arme und Rumpfmuskeln

2 von 4

Swinging Cross Tritte

Facebook Pinterest

Fotografien von Kinzie & Riehm

Swinging Cross Tritte

Setzen Sie sich auf eine Schaukel und fassen Sie die Ketten. Heben Sie Ihre Beine an, so dass sie parallel zum Boden sind. Überqueren Sie ein Bein über das andere, wechseln Sie dann und behalten Sie Ihr Gleichgewicht. Wiederholen Sie 10 bis 15 Mal und arbeiten Sie bis zu drei Sätze von 10 bis 15 Wiederholungen.

Gut für: Kern, Hüften, Beine und Balance

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 4

Aufstieg

Facebook Pinterest

Fotografien von Kinzie & Riehm

Aufstieg

Versuchen Sie diese Übung nur, wenn Sie die Folie zu sich selbst haben! Halte dich an den Seiten der Rutsche fest, klettere so schnell wie möglich nach oben und rutsche dann nach unten. Wiederholen Sie 5 bis 15 Mal, wie es Ihre Ausdauer erlaubt.

Gut für: Arme und Beine

4 von 4

Parkbank Dip

Facebook Pinterest

Fotografien von Kinzie & Riehm

Parkbank Dip

Setzen Sie sich mit leicht gestreckten Beinen, gebeugten Knien und flach auf dem Boden stehenden Füßen auf die Kante einer Bank. Halten Sie Ihre Schultern zurück, rutschen Sie ab und senken Sie Ihren Boden, bis Ihre Ellbogen um 90 Grad gebogen sind. Halten Sie die Position für zwei Sekunden und heben Sie sie dann wieder an. Wiederholen Sie 10 mal und arbeiten Sie dann bis zu drei Sätze von 10 bis 15 Wiederholungen.

Gut für: Trizeps

Ursprünglich in der Juni / Juli 2013 Ausgabe von veröffentlicht Familienspaß

Schau das Video: Die gefäһrlichsten Kinder-Spielplätze der WELT ?

Senden Sie Ihren Kommentar