Himbeer Limonade Joghurt Pops

aus Family Circle

Ausbeute: ungefähr zehn 2 1/2 oz Pops Zubereitung 15 Minuten 6 Stunden einfrieren

Zutaten

  • 12 Unzen frische oder aufgetaute gefrorene Himbeeren
  • 2/3 Tasse leichter Agavennektar oder Honig
  • 1 Vanilleschote, längs geteilt
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 1/8 Teelöffel feines Meersalz
  • 1 Tasse 2% griechischer Joghurt

Mach es

1. In einem mittelgroßen Topf Himbeeren, Agavennektar, 1/2 Tasse Wasser, Vanilleschote, Zitronensaft, Zitronenschale und Salz. Den Topf bei mittlerer bis hoher Hitze stellen und vorsichtig umrühren, bis die Mischung zum Kochen kommt. Topf vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen. Vanilleschote aus dem Topf ziehen. Kratzen Sie mit dem Messerrücken die restlichen Vanillesamen in einen Topf und werfen Sie die Schote weg.

2. Gießen Sie die Himbeermischung in einen Mixer oder in die Schüssel einer Küchenmaschine, die mit der Stahlklinge ausgestattet ist. Pürieren bis glatt. Fügen Sie hinzu, Joghurt und 3 EL Wasser und verarbeiten, bis alles gut vermischt ist. Übertragen Sie die Mischung zum einfachen Gießen in einen großen Messbecher mit Ausguss und gießen Sie sie in Eis am Stiel-Formen. Holzstäbchen einsetzen. Bis zur Festigkeit einfrieren.

3. Ausschnitt aus Echt süß von Shauna Sever

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar