Rote, weiße und grüne Spaghetti

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 4 Prep 15 Minuten Start bis zum Ende 25 Minuten

Zutaten

  • 12 Unzen trockene Vollkornspaghetti
  • 1 Bund Broccolini (etwa 1/2 Pfund), Stengel und Köpfe in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2/3 Tasse Trauben Tomaten
  • 1/4 Tasse Spinat Pesto
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Geriebener Parmesan, optional

Mach es

1. Bringe einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie die Spaghetti hinzu und kochen Sie nach den Anweisungen der Verpackung, die broccolini während der letzten 3 Minuten des Kochens hinzufügend. Reserve 1/2 Tasse Pasta Kochwasser; und abtropfen lassen.

2. Die Nudeln und Brokkoli in den Kochtopf geben. Fügen Sie das reservierte Kochwasser, Tomaten, Pesto und Salz hinzu. Mit geriebenem Parmesan servieren.

Spinatpesto

Ausbeute: 1 1/2 Tassen

Zutaten

  • 2 Tassen dicht gepackter Baby Spinat
  • 2 Tassen dicht gepackte Basilikumblätter
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Walnüsse
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 1 kleine Knoblauchzehe

Mach es

1. Spinat-Pesto in Küchenmaschine mischen: Baby-Spinat, Basilikumblätter, Olivenöl, Walnüsse, Parmesan, Salz und Knoblauch. Mit Olivenöl bedecken. Bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

2. Waschen und trocknen Sie den Boston-Salat. In einem mit Papiertüchern gefütterten Reißverschlussbeutel aufbewahren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 384, Fett, gesamt (g): 9, chol. (mg):, sat. Fett (g): 1, carb. (g): 67, einfach ungesättigtes Fett (g): 4, mehrfach ungesättigtes Fett (g): 2, trans-Fettsäure (g):, Faser (g): 11, Zucker (g): 5, pro. (g): 13, vit. A (IU): 1024, vit. C (mg): 56, Thiamin (mg):, Riboflavin (mg):, Niacin (mg): 1, Pyridoxin (Vit. B6) (mg):, Folat (μg): 52, Cobalamin (Vit. B12) (& mgr; g): Natrium (mg): 223, Kalium (mg): 272, Calcium (mg): 47, Eisen (mg): 3 Prozentuale Tageswerte basieren auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Schau das Video: SPAGHETTI nach Art der HUREN | italienisch kochen

Senden Sie Ihren Kommentar