Rigatoni mit roter Muschelsoße

aus Family Circle

Portionen: 6 15 Minuten vorbereiten 18 Minuten kochen

Zutaten

  • 1 Pfund Rigatoni
  • 4 6 1/2 Unze können Muscheln gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 28 Unzen können Tomaten zerkleinert
  • 4 Kirschpaprikaschoten, in Scheiben geschnitten (siehe Hinweis)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Petersilie, gehackt
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Zitrone, in Keile schneiden

Mach es

1. In einem großen Topf Rigatoni 2 Minuten weniger als in der Packungsbeilage, etwa 10 Minuten, kochen. Ablassen und 1 Tasse des Kochwassers aufheben.

2. Muscheln abtropfen lassen und eine halbe Tasse Saft aufheben.

3. In demselben Topf, in dem die Nudeln gekocht wurden, das Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Knoblauch hinzufügen und 1 Minute kochen, bis sie leicht gebräunt sind. Reservierten Muschelsaft, Tomaten, Kirschpfeffer, Salz, Zucker und Pfeffer unterrühren. 4 Minuten köcheln lassen. Venusmuscheln dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen. Gekochte Nudeln einrühren und 1 Minute kochen lassen oder bis die Nudeln weich sind. Bei Bedarf etwas reserviertes Kochwasser hinzufügen.

4. Petersilie und Zitronensaft unterrühren. Mit Zitronenschnitzen servieren.

Hinweis

  • Für eine weniger scharfe Sauce nur 2 Kirschpfeffer verwenden und die Kerne entfernen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 440, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 36, ges. Fett (g): 1, carb. (g): 69, Faser (g): 5, pro. (g): 26, Natrium (mg): 923, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar