Gegrilltes Käsebrot

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 10 Minuten Grill 12 Minuten

Zutaten

  • 1 Laib (1 Pfund) italienisches Brot
  • 1/2 Tasse (1 Stange) ungesalzene Butter, erweicht
  • 1/4 Tasse sonnengetrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 2 Esslöffel verrührtes Pesto
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Tassen geschreddert Provolone Käse (6 Unzen)

Mach es

1. Grill erhitzen. Mit dem gezackten Messer das Brot längs halbieren, horizontal.

2. In der Küchenmaschine, Butter, sonnengetrocknete Tomaten, Pesto, Knoblauch, Salz und Pfeffer zusammenschlagen, bis gründlich kombiniert und sonnengetrocknete Tomaten gehackt werden. Kratzen in die Schüssel; 1 zerkleinerten Käse einrühren.

3. Grillbrot, mit der Seite nach unten, bis geröstet, ca. 1-1 / 2 Minuten. Buttermischung auf die geschnittene Seite jeder Hälfte verteilen und gleichmäßig verteilen. Mit restlichem Käse bestreuen.

4. Grillbrot, Schnittseite nach oben, über indirekte Hitze, mit Grill abgedeckt, bis der Belag geschmolzen ist, 8 bis 10 Minuten. Etwas abkühlen lassen. Mit dem gezackten Messer in Scheiben schneiden. Warm servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 358, Fett, gesamt (g): 21, chol. (mg): 47, gesät. Fett (g): 12, carb. (g): 30, Faser (g): 2, pro. (g): 12, Natrium (mg): 631, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Gegrillte Sucuk mit Fladenbrot und Knoblauchcreme --- Klaus grillt

Senden Sie Ihren Kommentar