Veggy Gyro

Hier ist eine schnelle und einfache vegetarische Version des beliebten griechischen Sandwich. Kopfsalat, Zwiebel, Tomate und Käse werden mit den traditionellen Aromen von Gurken, Knoblauch und Dill gewürzt.

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 15 Minuten Chill 30 Minuten Mikrowelle 20 Sekunden

Zutaten

  • 1 6-Unzen-Behälter einfarbig, fettarmer Joghurt, Flüssigkeit abgelassen (falls vorhanden)
  • 1/2 Gurke, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel frischer Dill, gehackt
  • Prise Salz und Pfeffer
  • 4 Vollkorn-Pitas
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 kleine rote Zwiebel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 große Pflaumentomaten (ca. 1/2 Pfund), in Scheiben geschnitten
  • 1 8-Unzen-Paket Knoblauch-und Kräuter-Feta-Käse, zerbröckelt

Mach es

Soße machen:

1. Joghurt, Gurke, Knoblauch, Zitronensaft, Dill, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren. Cover und Chill 30 Minuten.

Gyros zusammenbauen:

2. Pitas 20 Minuten in feuchtes Papiertuch und Mikrowelle einwickeln. Legen Sie die aufgeblähte Seite auf die Teller. In der Mitte von jedem, Salat, Soße, Zwiebel, Tomatenscheiben und Feta gleichmäßig schichten. Falten Sie beide Seiten wie ein Taco.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 393, Fett, gesamt (g): 17, chol. (mg): 43, gesät. Fett (g): 10, carb. (g): 46, Faser (g): 7, pro. (g): 21, Natrium (mg): 1111, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar